Artikel drucken
Drucken

Honda ruft Accord zurück

hondaacc2003lv © ÖAMTC
hondaacc2003lv © ÖAMTC

Honda ruft weltweit insgesamt 127.085 Accord-Modelle, die zwischen 2.10.2002 und 30.6.2004 produziert wurden, wegen eines möglichen Fehlers in der elektrischen Anlage zurück.

Im Detail handelt es sich um 4-türige Modelle mit 2,0- und 2,4-Liter Benzinmotor sowie 2,2 Liter-Dieselmodelle aus folgenden Fahrgestellnummernbereichen:

  • JHMCL7**03C200001 - JHMCL7**03C220830
  • CL7**04C200001 - CL7**04C212666
  • CL9**03C200001 - CL9**03C217527
  • CL9**04C200001 - CL9**04C216006
  • CN1**04C200001 - CN1**04C214009

Wie der Sprecher von Honda Austria dem ÖAMTC auf Anfrage mitteilt, kann ein Kabelstrang im Kofferraum, der über die Kofferraumdeckel-Scharniere geführt wird, im Laufe der Zeit durch oftmaliges Öffnen des Deckels beschädigt werden. In der Folge können die hinteren Leuchten ausfallen ohne dass der Fahrer eine Anzeige am Armaturenbrett erhält.
Als Abhilfemaßnahme wird bei den betroffenen Fahrzeugen der Kabelstrang überprüft und gegebenenfalls erneuert sowie eine Versteifung eingebaut.

Die betroffenen Fahrzeughalter werden in der Kalenderwoche 41 über den Versicherungsverband angeschrieben.

Das könnte Sie auch interessieren

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln