Jetzt Drucken

Ford ruft Mondeo zurück

Ford ruft in Österreich 95 Mondeo-Modelle mit ESP (Elektronisches Stabilitäts Programm), die zwischen 22. Juni und 9. Juli 2004 produziert wurden, wegen eines möglichen Problems mit dem Gierraten-Sensor in die Werkstätten zurück.

Wie ein Sprecher von Ford Austria dem ÖAMTC auf Anfrage mitteilt, könnte ein nicht den Spezifikationen entsprechender Gierratensensor die ESP-Funktion beeinträchtigen und damit unerwartete und unregelmäßige Eingriffe in das Bremssystem hervorrufen.

Als Abhilfemaßnahme wird bei den betroffenen Modellen der Gierraten-Sensor getauscht; die betroffenen Fahrzeughalter wurden bereits verständigt.