Artikel drucken
Drucken

Fiat ruft 40.000 Lancia Dedra Modelle zurück

lancia_dedra96 © ÖAMTC
lancia_dedra96 © ÖAMTC

Der italienische Fahrzeughersteller Fiat ruft 40.000 Lancia Dedra zurück. Betroffen sind bis 1991 gebaute Fahrzeuge ohne Kat, mit Fahrgestellnummern zwischen 68.285 und 135.60.

Der Grund: Durch eine fehlerhafte Isolierung können Abgase in den Fahrzeuginnenraum gelangen.

Wie Fiat Österreich dem ÖAMTC auf Anfrage mitteilte handelt es sich um Fahrzeuge ohne Katalysator, die in Österreich aufgrund der Kat-Pflicht nicht zur Auslieferung kamen.

Das könnte Sie auch interessieren

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln