Artikel drucken
Drucken

Defekte Kraftstoffpumpe bei Honda Zweirädern

MSX125
MSX125  -  Honda

Insgesamt 488 Zweiräder der Marke Honda sind in Österreich von der Rückrufaktion betroffen. Konkret sind folgende Modelle betroffen:

 

• ANC 125 / SH 125 aus dem Modelljahr 2014

• MSX 125 aus den Modelljahren 2013 – 2014

• NS S300 FORZA aus dem Modelljahr 2013


Der ÖAMTC wurde in einem Schreiben von einer Sprecherin Honda Austria darüber informiert, dass im Rahmen der laufenden Kontrollmaßnahmen bei den oben genannten Fahrzeugen ein Sicherheitsmangel vorliegen kann. Es besteht die Möglichkeit, dass bei einigen Zweirädern die Kraftstoffpumpe ihre Funktion einstellt, so die Sprecherin. Dadurch stellt sich der Motor ab und das Fahrzeug kann nicht mehr gestartet werden. Im Rahmen des Rückrufs wird daher die Kraftstoffpumpe kontrolliert und gegebenenfalls ersetzt. Über die Dauer des Werkstättenaufenthalts äußerte sich Honda Austria nicht.
Der Rückruf ist bereits angelaufen und die Halter der betroffenen Fahrzeuge werden durch den österreichischen Versicherungsverband informiert.

Das könnte Sie auch interessieren

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln