Artikel drucken
Drucken

Chevrolet Trailblazer Serviceaktion

Chevrolet_Trailblazer © ÖAMTC
Chevrolet_Trailblazer © ÖAMTC

General Motors (GM) führt in Europa für 3.322 Chevrolet Trailblazer der Modelljahre 2002 bis 2004 wegen eines möglichen Mangels an den Heckleuchten eine Serviceaktion durch. In Österreich sind nach Angaben von GM 54 Fahrzeuge betroffen.

Im Detail handelt es sich um Chevrolet Trailblazer

  • aus dem Modelljahr 2002 mit Fahrgestellnummern von 22442652 bis 22460353 und 26100010 bis 26138714
  • sowie Modelle 2003 mit Fahrgestellnummern von 32100002 bis 32229743 und 36100001 bis 36246835
  • sowie Modelle 2004 mit Fahrgestellnummern 46100116 bis 46109875.

Wie GM dem ÖAMTC in einem "service policy" mitteilt, können bei den oben erwähnten Fahrzeugen Teile der rückwärtigen Lichtanlage ausfallen, der Verteilersockel kan für die Stromunterbrechung verantwortlich sein und wird gegen ein überarbeitetes Teil getauscht.

Der Tausch findet nur im Zuge des regulären Service statt, die Fahrzeughalter werden nicht gezielt verständigt!

Das könnte Sie auch interessieren

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln