Reisen
Weltliteratur aus Kärnten

Weltliteratur aus Kärnten

Musil – Bachmann – Lavant – Handke|Mit einer Lesung von Egyd Gstättner

© ÖAMTC Reisen
Druckoptionen

Sie können den ganzen Artikel oder einzelne Kategorien drucken. Um Kategorien zu drucken, wählen sie die gewünschten Bereiche in der Liste aus.

  • Inklusivleistungen
  • Sicher reisen im Bus
  • Impressionen zu Ihrer Reise
  • Reiseverlauf
Ganze Seite drucken

Musil – Bachmann – Lavant – Handke|Mit einer Lesung von Egyd Gstättner

nur
€ 690,-
Dokumente
Drucken
Detailprogramm Weltliteratur aus Kärnten
Infos & Buchung

Unter der Hotline

01 711 99 34000

In Ihrem ÖAMTC Reisebüro

alle Reisebüros »
Online buchen

Oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie Informationen wünschen.  zum Kontaktformular »

Robert Musil gilt als einer der bedeutendsten Romanschriftsteller des 20. Jhs., dessen Werk in seiner sprachlichen und psychologischen Eleganz sowie in der Schärfe der Gesellschaftskritik schon zu Lebzeiten mit jenem von James Joyce und Marcel Proust verglichen wurde. Musils Biografie verweist auf drei Bundesländer, geboren aber wurde er in Klagenfurt, gleichsam einer weiteren herausragenden Schriftstellerin und Lyrikerin, nach der einer der wichtigsten Literaturpreise im deutschsprachigen Raum benannt ist, Ingeborg Bachmann. Die vielfach ausgezeichnete Autorin (Nobelpreis-Nominierung 1963) hinterließ nicht nur ein monumentales Lebenswerk, darunter auch die spannende poetische Korrespondenz mit Paul Celan, sondern gilt auch als zentrales Vorbild innerhalb der Frauenforschung. Neben Christine Lavant werden innerhalb dieser Reise aber auch zahlreiche Gegenwartsautoren mit ihren literarischen Herkunftsorten miteinbezogen werden, darunter allen voran Nobelpreisträger Peter Handke, herausragende Vertreter der slowenisch-sprachigen Literatur Kärntens (Florjan Lipuš, Maja und Anton Haderlap u. a.) sowie Egyd Gstättner, welcher unsere literarischen Schwerpunktsetzungen mit einer Lesung aus seinen vielfältigen Arbeiten krönen wird. Freuen Sie sich darüber hinaus auf die großartigen Kunstmuseen Werner Berg und Liaunig, welche eine sinnlich ansprechende und thematisch ergänzende Umrahmung unserer Literaturreise bedeuten werden!

Weltliteratur aus Kärnten

Abreise, Termin Pauschalpreis p.P im DZ EZ-Zuschlag
Von Wien, 27.08.2020 – 30.08.2020 € 690,– € 89,–

Inklusivleistungen

  • Busreise ab/bis Wien inkl. Mautgebühren
  • 3 Nächtigungen in Klagenfurt
  • Verpflegung: Halbpension, Verköstigung am Bauernhof
  • Lesung Egyd Gstättner, Literarische Vorträge und Einführungen zur Literatur der Kärntner Slowenen
  • Fachkundige Reiseleitung

Sicher reisen im Bus

  • Corona konform
  • werden laufend desinfiziert
  • Sicherheitsabstand wird eingehalten

Impressionen zu Ihrer Reise

Weltliteratur aus Kärnten © ÖAMTC Reisen
Weltliteratur aus Kärnten © ÖAMTC Reisen
Weltliteratur aus Kärnten © ÖAMTC Reisen
Weltliteratur aus Kärnten © ÖAMTC Reisen

Reiseverlauf

  • Abfahrt Wien|Schloss Schönbrunn 07:30 Uhr, Christine Lavant in Wolfsberg • Werner Berg Museum • Klagenfurt
  • Stadtrundgang • Besuch des Literaturmuseums • Lesung mit Egyd Gstättner
  • Ausflug zur slowenischen Literatur Kärntens – Nobelpreis für Kärnten
  • Museum Liaunig • Heimreise

Infos & Buchungen

Unter der Hotline

01 711 99 34000

In Ihrem ÖAMTC Reisebüro

alle Reisebüros »

Oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie Informationen wünschen.  zum Kontaktformular »

Reiseangebote Österreich

€ 620,- Tirol | Silberstädte © ÖAMTC Reisen

Tirol

Silberstädte, Burgen und Gebirgstäler

€ 549,- Berge & Seen Kärnten © ÖAMTC Reisen

Berge & Seen

Atemberaubende Landschaften: Kärnten – …

€ 1.999,- Golden Hill © ÖAMTC Reisen

Golden Hill

Luxus Chalets in der Südsteiermark …

St. Cäcilia in der Steiermark © Hans Wiesenhofer

Österreich (AT)

Reiseangebots-Suche

Marokko Rundreise © ÖAMTC Reisen
ab
€ 699,-

Marrakesch

Perle Marokkos und André Hellers Anima–Garten

Jordanien #3.jpg © ÖAMTC Reisen
ab
€ 1.299,-

Jordanien

8 Tage ab/bis Amman in das Reich der Nabatäer

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln