Jetzt Drucken

Tessin – Sternfahrt Lugano

ab
€ 1.499,-

Der „italienische Süden“ der Schweiz

Termin Pauschalpreis p.P im DZ EZ-Zuschlag
Wien, 03.10.2022 – 08.10.2022 € 1499 € 249
Wien, 20.10.2022 – 25.10.2022 € 1599 € 249
Wien, 03.11.2022 – 08.11.2022 € 1499 € 249

Inklusivleistungen

  • AUA Füge ab/bis Wien nach Mailand (Economy) inkl. Flughafensteuern (dzt. Stand € 65,–)
  • 5 Nächtigungen im 3–Sterne–Hotel Delfino in Lugano
  • Verpflegung: tägl. Frühstück, 1 x Mittag- & 4 x Abendessen
  • Bustransfer Mailand–Lugano–Mailand
  • Bus- & Fährfahrt via Lago Maggiore nach Domodossola
  • Fahrt mit der historischen Centovalli-Bahn Domodossola–Locarno
  • Schifffahrt Lugano–Grandria–Lugano
  • Ticino-Bahnticket für die Fahrten in allen öffentlichen Verkehrsmittel während des gesamten Aufenthaltes und Ermäßigungen auf ausgewählte Bergbahnen und Eintrittskarten
  • Örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung

Zubuchbar: Zug zum Flug ab/bis ganz Österreich p.P. 40,-

Parkmöglichkeiten am Flughafen Wien finden Sie hier:
www.oeamtc.at/flughafenparken

Bei Buchung teilen Sie uns bitte Ihren Impfstatus mit. Weiters verlangt Ihr Reiseveranstalter bei dieser Reise einen Reiseversicherungsschutz während der Reise für Corona-Erkrankung, Quarantäne und Reiseabbruch vorweisen können. Wir empfehlen einen Komplettschutz inkl. Stornoversicherung. Wir beraten Sie gerne! Selbstverständlich gelten die G-Regeln des Zielgebietes, der Airline oder des Kreuzfahrtunternehmens. Sind die Vorgaben unterschiedlich, kommt jeweils die strengste Maßnahme zum Tragen. Verlangt also etwa ein Land die 3G-Regel, die Fluglinie oder das Kreuzfahrtschiff die 1G-Regel, dann gilt letztere.

ÖAMTC BONUS

1 Reisehandbuch GRATIS pro gebuchtem Zimmer

Impressionen zu Ihrer Reise

Tessin © ÖAMTC REISEN

Bellinzona

Tessin © ÖAMTC REISEN

Lago Maggiore

Tessin © ÖAMTC REISEN

Locarno

Tessin © ÖAMTC REISEN

Bellinzona

Tessin © ÖAMTC REISEN

Monte Bre

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Mailand – Lugano
Morgens Flug von Wien nach Mailand. Anschließender Transfer vom Flughafen zum Hotel nach Lugano, wo Ihnen der Tag zu freien Verfügung bleibt.

2. Tag: Lugano – Bergfahrt Monte Generoso
Nach dem Frühstück Fahrt nach Capolago und Auffahrt mit der Zahnradbahn auf den Monte Generoso, mit herrlicher Aussicht über den Luganosee und große Teile des Tessins. Fakultativ: Mittags einmaliges Luncherlebnis im Restaurant Fiore di Pietra - zu deutsch „Steinblume“ erbaut vom berühmten Architekten Mario Botta, der ursprünglich aus dieser Region stammt. Serviert werden in der „Steinblume“ Spezialitäten aus der Region. Talfahrt in der Gruppe mit der Zahnradbahn oder eigenständig als Wanderung bergab nach Capolago und mit der Schweizer Bundesbahn zurück nach Lugano. Abendessen im Hotel.

Fakultativ: Einmaliges Luncherlebnis Restaurant Fiore di Pietra am Monte Generoso:
Preis pro Person: 48 EUR Mindestteilnehmeranzahl: 10 Personen

3. Tag: Lugano – Schifffahrt Gandria
Vormittags Stadtrundgang durch das herrlich am See gelegene Lugano. Nachmittags Schifffahrt nach Gandria, einem der ursprünglichsten Orte des Tessins. Rückfahrt mit dem Schiff oder wieder individuelle Wanderung auf dem Olivenpfad entlang des Lugano-Sees nach Lugano. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Lugano – Lago Maggiore, Locarno & Centovalli Bahn
Morgens nach dem Frühstück Fahrt von Lugano nach Laveno und weiter mit der Fähre über den Lago Maggiore nach Intra am Westufer des Sees. Weiterfahrt mit dem Bus ins italienische Domodossola, einer mittelalterlichen Stadt, die im Zentrum der sieben Ossola Täler liegt und damit auf eine lange Tradition des Handels zwischen den Ländern zurückblickt. Mittagessen in Domodossolo und Gelegenheit zu einem kurzem Stadtrundgang, ehe Sie in Ihren Waggon der Centovalli-Bahn einsteigen. Die fast 100 Jahre alte Bahnstrecke führt auf 52 km über 83 Brücken und durch 31 Tunnel. Die Fahrt bietet atemberaubende Ausblicke auf das Vigezzo & Centovalli Tal in der Italienisch-Schweizer Grenzregion und endet in Locarno am Lago Maggiore. Bei einem geführten Stadtrundgang lernen Sie das „Schweizer Tor zum Süden“ kennen. Locarno liegt an der Nordspitze des Lago Maggiore der zum größten Teil zu Italien gehört. Rückfahrt nach Lugano oder individueller Aufenthalt in Locarno (individuelle Rückfahrt mit der SBB). Heute wird kein Abendessen im Hotel serviert – Sie können also aussuchen ob Sie das Abendessen individuell in Locarno oder doch wieder in Lugano einnehmen.

5. Tag: Lugano – Bellinzona
Frühstück im Hotel. Heute steht die Fahrt in die Hauptstadt des Tessins, nach Bellinzona auf dem Programm. Geführter Stadtrundgang und Besuch der drei zum UNESCO Weltkulturerbe gehörenden mittelalterlichen Burgen der Stadt. (Abgerundet wird Ihr Aufenthalt in Bellinzona mit einer Verkostung von Tessiner Weinen.) Rückfahrt nach Lugano und Abendessen im Hotel.

6. Tag: Lugano – Fakultativer Ausflug Monte Bre - Mailand – Wien
Frühstück im Hotel. Fakultative Auffahrt auf den Monte Bre, einem der beiden „Hausberge“ von Lugano, um abschließend nochmals über den herrlichen Luganersee zu schauen.

Preis pro Person: 49 EUR exkl. Eintritte Mindestteilnehmeranzahl: 10 Personen Nachmittags

Transfer zum Flughafen und Heimflug nach Wien.

Programmänderungen vorbehalten!