Reisen
Ostsee ÖAMTC Reisen

Spurensuche an der Ostsee

Prachtvolles in Mecklenburg–Vorpommern

© ÖAMTC Reisen
Druckoptionen

Sie können den ganzen Artikel oder einzelne Kategorien drucken. Um Kategorien zu drucken, wählen sie die gewünschten Bereiche in der Liste aus.

  • Inklusivleistungen
  • 7 Eintritte INKLUSIVE
  • Impressionen zu Ihrer Reise
  • Reiseverlauf
Ganze Seite drucken

Prachtvolles in Mecklenburg–Vorpommern

nur
€ 1.750,-
Dokumente
Drucken
Detailprogramm Spurensuche an der Ostsee TOP04/23
Infos & Buchung

Unter der Hotline

01 711 99 34000

In Ihrem ÖAMTC Reisebüro

alle Reisebüros »
Online buchen

Oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie Informationen wünschen.  zum Kontaktformular »

Mondäne Seebäder, kilometerlange, flache Sandstrände, malerische Fischerdörfer und bewaldete Steilküsten – das sind nur einige der Besonderheiten an der deutschen Ostsee. Die Rathäuser, Kirchen, Handelskontore und Speicher in Backstein erzählen von der bewegten Geschichte der Hansestädte. Vor der Küste ragen die Inseln Rügen, Hiddensee und Usedom aus der Ostsee empor. Hiddensee verzaubert mit seiner vielfältigen Natur und Usedom rühmt sich seiner Kaiserbäder.

Spurensuche an der Ostsee

Abreise, Termin Pauschalpreis p.P im DZ EZ-Zuschlag
Von Wien, 15.09.2023 – 24.09.2023 € 1.750,– € 340,–

Inklusivleistungen

  • Busanreise von Linz via Wien nach Leipzig sowie Busrückreise von Prag nach Wien via Linz
  • Transfers, Rundfahrten und Besichtigungen lt. Reiseverlauf inkl. Eintritte
  • 9 Nächtigungen in Mittelklassehotels
  • Verpflegung: Halbpension
  • Schifffahrt Insel Hiddensee
  • Deutsch sprechende Reiseleitung

7 Eintritte INKLUSIVE

  • Schloss Schwerin
  • Münster Bad Doberan
  • Königstuhl
  • Heimatmuseum Vitte
  • Hauptmann-Literaturmuseum
  • Museum Peenemünde
  • Otto-Lilienthal-Museum

Impressionen zu Ihrer Reise

Ostsee ÖAMTC Reisen
Ostsee ÖAMTC Reisen
Ostsee ÖAMTC Reisen
Ostsee ÖAMTC Reisen
Ostsee ÖAMTC Reisen

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise nach Leipzig
Fahrt von Linz über Wien nach Leipzig. Abendessen im Hotel und kleiner Rundgang.

2.Tag: Schwerin und Wismar
Rundgang in Schwerin und Führung durch das Inselschloss, der ehemaligen Residenz der mecklenburgischen Herzöge; weiter nach Wismar, der historischen Hansestadt mit einer aus Backstein erbauten gotischen Altstadt, Rundgang mit Hafentor, St. Nikolai-Kirche, Marktplatz mit Wasserkunst, Alter Schwede u.a. Über die Kühlung nach Rostock.

3.Tag: Bad Doberan, Kühlungsborn und Warnemünde
Führung durch das gotische Zisterzienser-Münster in Bad Doberan und weiter nach Kühlungsborn zu einem Aufenthalt in einem der ältesten Strandbäder mit Seebrücke und Besichtigung des Ostsee-Grenzturms. In Warnemünde, Deutschlands bedeutendstem Kreuzfahrthafen, Aufenthalt an der Promenade und zurück nach Rostock zu einem Rundgang mit Kröpeliner Tor, Universität, Rathaus und St. Marien.

4.Tag: Fischland-Darß-Zingst
Fahrt auf die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst mit ihrer einzigartigen Bodden-Landschaft, Aufenthalt in der Bernsteinstadt Ribnitz, nach Wustrow, Hafen mit Zeesbooten, Dorfkirche, Fischräucherei und nach Ahrenshoop, Spaziergang zur Kliffranddüne und ins Ostseebad Prerow. Über Barth in die Hansestadt Stralsund.

5.Tag: Stralsund und Greifswald
In Stralsund ausführlicher Rundgang mit Stadtbefestigung, altem Markt, Wulflamhaus, Artushof, Rathaus in Backsteingotik, St. Nikolai, Hafenviertel u.a. Freizeit und Möglichkeit zum Besuch des Ozeaneums, eines der größten Meeresmuseen Europas. Am Nachmittag Ausflug nach Greifswald dem Geburtsort von Caspar David Friedrich, Besichtigung von Befestigungsanlage, alter Universität, Dom St. Niklolai, Rathaus, Marktplatz, Abstecher zur Klosterruine Eldena.

6.Tag: Insel Rügen
Auf die Insel Rügen nach Putbus, der alten Fürstenresidenz im klassizistischen Stil, nach Binz, dem größten Seebad auf Rügen, mit einer der längsten Seebrücken der Ostsee, beeindruckender Bäderarchitektur, Sandstrand und über Prora („Kraft durch Freude“-Anlage) nach Saßnitz, dem wichtigsten Hafen auf Rügen. Weiter auf die Halbinsel Nationalpark Jasmund mit den berühmten Kreidefelsen, Aufenthalt auf dem Aussichtsplateau Königsstuhl und zum Kap Arkona, einer 45 m hohen Steilküste, geprägt durch zwei Leuchttürme, Bunkeranlagen aus DDR-Zeiten und altslawische Wallanlagen.

7.Tag: Insel Hiddensee
Von Schaprode mit dem Schiff auf die Insel Hiddensee, einem Naturparadies mit Steilküste, Dünenheide und Sandstränden. Spaziergang von Vitte zum Hauptort Kloster, Heimatmuseum mit dem Wikinger-Goldschatz, ehemaliges Sommerhaus von Gerhart Hauptmann, heute ein Literaturmuseum, Inselkirche und Wanderung zum Leuchtturm Dornbusch, dem Wahrzeichen von Hiddensee. Mit dem Schiff zurück nach Schaprode und mit dem Bus nach Stralsund.

8.Tag: Insel Usedom
Fahrt auf die Insel Usedom nach Peenemünde zum Besuch des Historisch-Technischen-Museums auf dem Gelände der ehemaligen Raketenversuchsanstalt, weiter zu den berühmten Kaiserbädern Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck. Spaziergang entlang der Strandpromenade mit klassizistischer Bäderarchitektur, danach nach Anklam, Besuch des Otto-Lilienthal-Museums und zurück nach Stralsund.

9.Tag: Neubrandenburg und Cottbus
Durch die Mecklenburgische Seenplatte nach Neubrandenburg, Spaziergang entlang der mittelalterlichen Stadtbefestigung mit ihren bis heute erhaltenen gotischen Stadttoren, vorbei an Berlin nach Cottbus. Abendessen im Hotel und kleiner Rundgang.

10.Tag: Prag und Heimreise
Vorbei an Dresden und über das Elbsandsteingebirge nach Tschechien. In Prag Aufenthalt in der Altstadt und Mittagspause, dann über Linz zurück nach Wien.

Infos & Buchungen

Unter der Hotline

01 711 99 34000

In Ihrem ÖAMTC Reisebüro

alle Reisebüros »

Oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie Informationen wünschen.  zum Kontaktformular »

Reiseangebote Deutschland

Deutschland bluejayphoto

Deutschland (DE)

Reiseangebots-Suche

Marokko Rundreise ÖAMTC Reisen
ab
€ 999,-

Marrakesch

Perle Marokkos & der Garten von André Heller

Star-Flyer-6.jpg Star Clippers
ab
€ 1.499,-

Star Clipper

5 Tage Rom, Korsika & Toskana Schnupperkreuzfahrt

ÖAMTC Stützpunkt