Jetzt Drucken

Sizilien

nur
€ 999,-

Königin des Mittelmeers

Sizilien die größte Insel des Mittelmeeres ist gesegnet mit grandioser Natur und ebensolchen kulturellen Zeitzeugnissen aus drei Jahrtausenden. Auch der Ätna, der „Herr der Insel“ und Europas größter Vulkan mit etwa 3.330 Metern erwartet Sie bereits.


Nicht nur Griechen und Römer haben hier deutliche Spuren hinterlassen. Auch Byzantiner, Araber, Spanier und vor allem die Normannen, deren Kathedralen in Monreale und Cefalù nach wie vor Zentren des religiösen Lebens sind, zeigen von Bedeutung. Die Tempel von Agrigent, Selinunte und Segesta, die Reste des einst mächtigen Syrakus und die Mosaike der Villa Casale werden Sie begeistern. Um Sizilien mit allen Sinnen zu erfassen lässt man sich auf den Fisch- oder Gemüsemärkten treiben und erlebt die sizilianische köstliche Küche in einer urigen Trattoria.

Termin Pauschalpreis p.P im DZ EZ-Zuschlag
Wien, 25.04.2020 – 02.05.2020 € 999 € 200
Wien, 02.05.2020 – 09.05.2020 € 999 € 200
Wien, 16.05.2020 – 23.05.2020 € 999 € 200
Wien, 06.06.2020 – 13.06.2020 € 999 € 200
Wien, 12.09.2020 – 19.09.2020 € 999 € 200

Inklusivleistungen

  • Austrian Flüge ab/bis Wien nach Catania (Economy) inkl. Flughafensteuern (dzt. Stand 150,–)
  • Transfers, Rundfahrten und Besichtigungen lt. Reiseverlauf exkl. Eintrittsgebühren
  • 7 Nächtigungen in guten Mittelklassehotels
  • Verpflegung: Halbpension
  • Weinverkostung (Gambino Weingut)
  • Deutschsprechende Reiseleitung vor Ort sowie zusätzlich in Agrigent, Syrakus und Palermo

ÖAMTC BONUS

Ausflug Äolischen Inseln p.P. 50,– statt 80,–

Impressionen zu Ihrer Reise

Sizilien © ÖAMTC Reisen
Sizilien © ÖAMTC Reisen
Sizilien © ÖAMTC Reisen
Sizilien © ÖAMTC Reisen
Sizilien © ÖAMTC Reisen
Sizilien © ÖAMTC Reisen

Reiseverlauf

  • Direktflug von Wien nach Catania. Transfer ins Hotel im Raum Giardini Naxos.
  • Der heutige Tag wird Sie beeindrucken: Sie fahren zum Vulkan Ätna bis auf 1.900 m Seehöhe. Erleben Sie die schwarze Kraterlandschaft. Möglichkeit zur fakultativen Auffahrt bis zum Kraterrand. Anschließend Weinverkostung mit sizilianischen Spezialitäten, bevor es in das einzigartige Städtchen Taormina weitergeht, wo Sie das berühmte griechische Theater besuchen und zum Ausklang des Tages einen Stadtspaziergang unternehmen.
  • Besuch der Hafenstadt Catania, am Fuße des Ätna gelegen. Hier besuchen Sie das Zentrum, die Altstadt und den bekannten Fischmarkt. Anschließend fahren Sie nach Syrakus, einer der bedeutendsten Städte der griechischen Antike. Sehen Sie das römische Amphitheater, die Arethusaquelle und die Paradiso-Steinbrüche mit dem Ohr des Dionysos. Nächtigung im Raum Syrakus.
  • Fahrt nach Piazza Armerina mit Besichtigung der Villa Romana del Casale mit ihrem über 3.000 m² Mosaikfußböden wurde diese zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Anschließend besuchen Sie das eindrucksvolle Agrigent und das Tempeltal. Tagesziel ist Mazara del Vallo.
  • Nach dem Frühstück fahren Sie Richtung Trapani mit Fotostopp bei den Salinen. Je nach Wetterlage können Sie heute die mittelalterliche, in 750 m Höhe gelegene Stadt Erice besuchen. Nachmittags Weiterfahrt nach Palermo und Freizeit.
  • Der Vormittag steht ganz im Zeichen der Besichtigung von Palermo. Der Dom und die Cappella Palatina dürfen beim Besichtigungsprogramm nicht fehlen. Weiterfahrt nach Monreale und Besichtigung des normannischen Doms. Nachmittags besuchen Sie die mittelalterliche Stadt Cefalù. Nächtigung in Giardini Naxos.
  • Tag zur freien Verfügung oder fakultativer Ausflug zu den Äolischen Inseln.
  • Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien.

    Programmänderungen vorbehalten!