Reisen
Salzburg für Österreicher

Salzburg für Österreicher

© ÖAMTC Reisen
Druckoptionen

Sie können den ganzen Artikel oder einzelne Kategorien drucken. Um Kategorien zu drucken, wählen sie die gewünschten Bereiche in der Liste aus.

  • Inklusivleistungen
  • Sicher reisen im Bus
  • Impressionen zu Ihrer Reise
  • Reiseverlauf
Ganze Seite drucken
nur
€ 595,-
Dokumente
Drucken
Detailprogramm Salzburg für Österreicher
Infos & Buchung

Unter der Hotline

01 711 99 34000

In Ihrem ÖAMTC Reisebüro

alle Reisebüros »
Online buchen

Oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie Informationen wünschen.  zum Kontaktformular »

Salzburg ist nicht nur für seine Festspiele und Skipisten bekannt. Im Sommer ist es ein nahes, vielseitiges Bundesland mit Berglandschaften und Seen, Geschichte und technischen Meisterleistungen. Unser viertägiges Programm führt uns auch zu weniger bekannten Sehenswürdigkeiten: Greifvogelschau, im Pinzgau, Fahrt mit dem Dampfzug, mit einer Seilbahn hinauf bis zu Kraftwerken, Gletschern und einer neuen Klimakunde-Ausstellung; ein Salzbergwerk, ein Volkskunde- und ein Automuseum, eine Wanderung durch die neu renovierte Liechtensteinklamm und eine Schifffahrt über den Wolfgangsee haben wir für Sie vorbereitet, bei bequemer Fahrt in einem Luxusbus bis über die Glockner - Hochalpenstraße.

Salzburg für Österreicher

Abreise, Termin Pauschalpreis p.P im DZ EZ-Zuschlag
Von Linz Hauptbahnhof, 03.09.2020 – 06.09.2020 € 595,– € 75,–

Inklusivleistungen

  • Busreise ab/bis Linz Hauptbahnhof
  • 3 Nächtigungen in ausgewählten Hotels
  • Verpflegung: Halbpension
  • Schifffahrt am Wolfgangsee
  • Mautgebühren Großglockner Straße
  • Reiseleitung: MMag. Dr. Gerhard Stadler

Zubuchbar:

  • Leistungspaket p.P. 90,- (Details siehe Detailprogramm)
     

Sicher reisen im Bus

  • Corona konform
  • werden laufend desinfiziert
  • Sicherheitsabstand wird eingehalten

Impressionen zu Ihrer Reise

Salzburg für Österreicher © ÖAMTC Reisen
Salzburg für Österreicher © ÖAMTC Reisen
Salzburg für Österreicher © ÖAMTC Reisen
Salzburg für Österreicher © ÖAMTC Reisen

Reiseverlauf

  • Abfahrt Linz Hauptbahnhof 06:55 Uhr Anreise Linz Saline Hallein Burg Hohenwerfen
    Als ersten Besichtigungspunkt bei unserer Reise besuchen wir die Saline Hallein, wo uns auf Schritt und Tritt Jahrtausende alte Geschichte begleitet. Schon seit der Jungsteinzeit wird dem Berg das „weiße Gold“ abgerungen und die Kelten, denen im Ausstellungsgelände besondere Bereiche gewidmet sind, haben den Bergbau intensiviert. Die mächtige Burg Hohenwerfen thront majestätisch seit dem 11.Jhdt. auf einem Felsen hoch über dem Tal. Von seiner hervorragenden Position aus wurde der Handelsweg durch das Salzachtal kontrolliert. Einer historisch äußerst spannenden Besichti-gung geht eine atemberaubende Greifvogelschau des historischen Landesfalkenhotels einher. Anschließend Weiterfahrt in den Pinzgau in unser Hotel.
  • Museum und Schaubergwerk Leogang Großglockner Hochalpenstraße
    Nach dem Frühstück begeben wir uns nach Leogang, wo uns neben einem Bergbaumuseum ein interessantes mystisches Silberbergwerk erwartet, dass unter anderem zum Reichtum des Bistums Salzburg beitrug und in vielen Stollen und Kammern mit den originalen historischen Geräten und Einrichtungen sehr gut den einstigen Bergbau veranschaulicht. Anschließend führt uns der Weg auf die beeindruckende und wohl berühmteste Alpenstraße Europas, die Großglockner Hochalpenstraße, die neben hervorragenden Panoramen auf die Gletscher und den höchsten Berggipfel der Ostalpen mit interessanten Schaumuseen und schließlich auf der anderen Seite mit dem Bilderbuchdorf Heiligenblut aufwartet. Anschließend Rückfahrt über die serpentinen-reiche Straße mit harmonischen Kurvenformen in unser Hotel im Pinzgau.
  • Weißsee Pinzgaubahn Automuseum Kaprun
    Heute bringt uns unser Reisebus auf der Stubachtalstraße hinauf zum Enzingerboden, wo wir zuerst das ÖBB – Energiemuseum Enzingerboden besuchen. Hier erfahren Sie bei einer Führung Interessantes über die Staukraftwerke sowie deren Bedeutung in der Energiewirtschaft und für die Umwelt und können darüber hinaus das Innere der Staumauer begehen. Nach der Auffahrt mit der Seilbahn zum Weißsee erwartet uns neben einem genüsslichen Mittagessen, einer gemütlichen Wanderung um den Gletschersee auch noch ein spannender Besuch der Gletscher-Klima-Wetter-Ausstellung in der Bergstation Rudolfshütte. Wieder im Tal angelangt, erleben Sie noch eine romantische Fahrt mit dem nostalgischen Dampfzug der Pinzgauer Lokalbahn in Richtung Kaprun, wo Sie zum Abschluss des Tages im Oldtimermuseum mit liebevoll gesammelten und präsentierten Exponaten die Erfolgsgeschichte des Automobils verfolgen können.
  • Liechtensteinklamm Wolfgangseeschifffahrt
    Bei unserer Rückreise fahren wir zuerst zur nahe St. Johann im Pongau gelegenen Liechtensteinklamm, die auf einem teilweise neu gestalteten Holzpfad mit Treppen und Brücken durch die enge Klamm mit einem aufgrund vieler Wasserfälle tosenden Bach führt und viele atemberaubende Ausblicke gewährt. Als Abschluss der Reise darf der vielbesungene Wolfgangsee nicht fehlen, wo wir per Schiff von St. Gilgen über den tiefgrünen See, umgeben von einer herrlichen Bergwelt, in das mondäne St. Wolfgang gleiten. Nach einem Aufenthalt Beginn der Rückreise.

    Programmänderungen vorbehalten!

Infos & Buchungen

Unter der Hotline

01 711 99 34000

In Ihrem ÖAMTC Reisebüro

alle Reisebüros »

Oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie Informationen wünschen.  zum Kontaktformular »

Reiseangebots-Suche

Marokko Rundreise © ÖAMTC Reisen
ab
€ 699,-

Marrakesch

Perle Marokkos und André Hellers Anima–Garten

Jordanien #3.jpg © ÖAMTC Reisen
ab
€ 1.299,-

Jordanien

8 Tage ab/bis Amman in das Reich der Nabatäer

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln