Reisen
Philharmonische Tage in Venedig

Philharmonische Tage in Venedig

mit den Wiener Philharmonikern in der Stadt der Sehnsucht

© ÖAMTC REISEN
Druckoptionen

Sie können den ganzen Artikel oder einzelne Kategorien drucken. Um Kategorien zu drucken, wählen sie die gewünschten Bereiche in der Liste aus.

  • Inklusivleistungen
  • Impressionen zu Ihrer Reise
  • Reiseverlauf
  • Hotel Papadopoli Venezia****
  • Hotel Splendid Venice****
Ganze Seite drucken

mit den Wiener Philharmonikern in der Stadt der Sehnsucht

ab
€ 5.585,-
Dokumente
Drucken
Detailprogramm Philharmonische Tage in Venedig - AT06/21
Infos & Buchung

Unter der Hotline

01 711 99 34000

In Ihrem ÖAMTC Reisebüro

alle Reisebüros »
Online buchen

Oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie Informationen wünschen.  zum Kontaktformular »

Venedig ist eine einzig große Bühne, eine Stadt der Maskerade, voller Schönheit, voller Brücken über ewig verwinkelte Kanäle, auf denen Gondeln dahingleiten. „Gelegentlich auf Wasser blicken“, so glaubte Gottfried Benn, Seelenruhe zu erreichen. In Venedig blickt man reichlich auf Wasser, und irgendwann sorgt das Wasser für das innere Gleichgewicht und man begreift mehr als irgendwo sonst, wie endlich alles Schöne ist und dass das wahre Leben und Lieben im Moment passiert. Lediglich die Liebe zu dieser zauberhaften Stadt bleibt unendlich.

MUSIKALISCHE HÖHEPUNKTE

  • Konzert der Wiener Philharmoniker unter der Leitung von Alain Altinoglu
    Solist: Gautier Capuçon
    Antonín Dvořák: Konzert für Violoncello und Orchester, h-Moll, op. 104
    César Franck: Sinfonie in d-Moll
  • Konzert der Wiener Philharmoniker unter der Leitung von Alain Altinoglu
    W. A. Mozart: Sinfonie in Es-Dur, KV 543
    L. v. Beethoven: Sinfonie Nr. 2, D-Dur, op. 36
  • Kammermusikkonzerte von Ensembles der Wiener Philharmoniker
  • Rezitale von Diana Damrau, Piotr Beczała, Andreas Schager & Lidia Baich
  • Öffentliche Probe, Meet & Greet und Autogrammstunde mit den Künstlern

Hotel Papadopoli****

Abreise, Termin Pauschalpreis p.P im DZ EZ-Zuschlag
Von Venedig, 02.10.2021 – 09.10.2021 € 5.585,– € 710,–

Hotel Splendid Venice****

Abreise, Termin Pauschalpreis p.P im DZ EZ-Zuschlag
Von Venedig, 02.10.2021 – 09.10.2021 € 6.235,– € 355,–

Inklusivleistungen

  • Konzert-Highlights laut Programm
  • Musikpaket mit Tickets für alle Konzerte
  • 7 Nächte im gewählten 4-Sterne-Hotel inkl. Frühstück
  • MS6 Willkommenscocktail bei Ankunft im Hotel
  • Konzerttransfers (falls erforderlich)
  • MS6 Aperitivo im Caffè Florian
  • mind. 2 Halbtagesausflüge Ihrer Wahl (je nach gebuchtem Paket)
  • Wassertaxi vom Parkhaus (Tronchetto oder Piazzale Roma), Flughafen oder Bahnhof direkt zum gebuchten Hotel und retour (Ankunfts- bzw. Abreisetag)
  • Deutsch sprechende Ärztin vor Ort
  • CO2-Kompensation
  • MS6 Reisebegleitung vor Ort

Wunschleistungen:

  • Busanreise im First-Class Bus ****
    Zustiegsmöglichkeiten: Wien Hauptbahnhof, Wiener Neustadt Hauptbahnhof, Linz Hauptbahnhof, Salzburg Hauptbahnhof, Graz Ostbahnhof, Klagenfurt Minimundus, Villach Hauptbahnhof
    Hin- und Rückfahrt p.P. 145,–
  • Bahnanreise: Tagzug ab/bis Wien inkl. Sitzplatzreservierung in der 2. Klasse (1. Klasse auf Anfrage)
    p.P. ab 170,–
  • Halbpension im Hotel Papadopoli p.P. 530,–
  • Halbpension im Hotel Splendid Venice p.P. 395,–

Impressionen zu Ihrer Reise

Philharmonische Tage in Venedig © ÖAMTC REISEN
Philharmonische Tage in Venedig © ÖAMTC REISEN
Philharmonische Tage in Venedig © Terry Linke
Philharmonische Tage in Venedig © ÖAMTC REISEN
Philharmonische Tage in Venedig © Jiyang Chen
Philharmonische Tage in Venedig © Marco Borggreve
Philharmonische Tage in Venedig © ÖAMTC REISEN

Reiseverlauf

1. Tag: Samstag, 2. Oktober 2021
Egal ob Sie mit der Bahn, dem Bus, dem PKW oder dem Flugzeug anreisen, wir kümmern uns um Ihre Abholung und Ihr Gepäck. Nach dem Bezug Ihres Hotels können Sie zum Beispiel in einer der vielen kleinen Bars, den Bàcari, Ihren ersten Aperitivo genießen. Dort werden auch die typisch venezianischen Köstlichkeiten, die Cicchetti (kleine Häppchen), serviert. Am Abend erwartet Sie ein Rezital mit Startenor Piotr Beczała und Klavierbegleitung durch Kristin Okerlund.

2. Tag: Sonntag, 3. Oktober 2021
Nach dem Frühstück im Hotel steht der Vormittag frei für individuelle Stadterkundungen. Am Nachmittag können Sie sich für den ersten geführten Ausflug anmelden – wählen Sie unter anderem aus den Themenschwerpunkten Kunst und Gesellschaft: „Tintoretto, die venezianische Schule, Canaletto, Accademia – ein Muss für alle Kunstfreunde“ oder „Venedigs jüdisches Viertel – das erste Ghetto der Welt“. Abends hören Sie das erste Konzert der Wiener Philharmoniker unter der Leitung von Alain Altinoglu mit dem Solisten Gautier Capuçon im Teatro Malibran.

3. Tag: Montag, 4. Oktober 2021
Sie frühstücken im Hotel bevor es zur öffentlichen Probe und zum Meet & Greet mit den Künstlern geht. Bis zum Konzert am späten Nachmittag können Sie sich unter anderem „Auf den Spuren von Goldoni, Vivaldi und den virtuosen Waisenmädchen“ bewegen - ein weiterer wählbarer Themenausflug. Heute findet das zweite Konzert der Wiener Philharmoniker unter der Leitung von Alain Altinoglu im Teatro La Fenice statt.

4. Tag: Dienstag, 5. Oktober 2021
An diesem Tag gibt es hervorragende Kammermusik mit Mitgliedern der Wiener Philharmoniker. Geplant ist das Forellenquintett von Franz Schubert, gespielt von Daniel Froschauer, Michael Bladerer, Gautier Capuçon u.a.. Außerdem ist es wieder Zeit an einem unserer Themenausflüge teilzunehmen. Vielleicht steht heute für Sie eine der drei schönsten Laguneninseln auf dem Programm? Das Glas von Murano, Burano's Spitzen und bunte Häuser oder Torcello, das erste Handelszentrum, sind immer einen Ausflug wert. In die Mystik der unerschöpflichen Stadt Venedig, könnte ein Stadtspaziergang am frühen Abend führen.

5. Tag: Mittwoch, 6. Oktober 2021
Das Frühstück nehmen Sie wie gewohnt im Hotel ein. Je nach Wetterlage wird es einen musikalischen Aperitivo gegen Mittag oder frühabends im legendären Caffè Florian am Markusplatz geben. Viele Ausflugsmöglichkeiten verschönern Ihnen diesen Tag bis zum nächsten Kammermusikkonzert, das am Abend auf dem Programm steht.

6. Tag: Donnerstag, 7. Oktober 2021
Nach dem Frühstück im Hotel werden geführte und optionale Ausflüge zu Moderner Kunst geboten. Die Sammlung Pinault im Palazzo Grassi und der Punta della Dogana (einer ehemaligen Zollstation umgebaut vom japanischen Stararchitekten Tadao Ando) beherbergt, wie die Peggy Guggenheim Foundation, bedeutende Werke zeitgenössischer Kunst. Abends hören Sie ein Konzert mit Heldentenor Andreas Schager und Violinistin Lidia Baich, begleitet von Klaus Sallmann.

7. Tag: Freitag, 8. Oktober 2021
Der vorletzte Tag bringt Zeit für Einkäufe in der Merceria oder einen Ausflug zum verträumten, von Napoleon angelegten, jüdischen Friedhof San Michele. Oder für einen vorerst letzten Bellini in Harry’s Bar, wo nicht nur Ernest Hemingway Stammgast war. Alternativ bieten wir Ihnen einen geführten Themenausflug in exklusiver Kleingruppe. Am letzten Abend wird die wunderbare Sopranistin Diana Damrau mit Klavierbegleitung durch Kristin Okerlund zu hören sein.

8. Tag: Samstag, 9. Oktober 2021
Auch wenn man von dieser einzigartigen Stadt nie genug bekommen kann, so nimmt Ihre Reise hier ein Ende. Für Ihre individuelle Heimreise arrangieren wir Ihren Transfer und Gepäckservice.

Programmänderungen vorbehalten!

Hotel Papadopoli Venezia****

Das 4-Sterne-Hotel Papadopoli Venezia begrüßt Sie im Herzen des Viertels Sestiere Santa Croce. Das elegante Hotel ist ein Sinnbild der venezianischen Kultur und Tradition und nur wenige Gehminuten vom Piazzale Roma entfernt. Es ist dadurch der perfekte Ausgangspunkt zur Entdeckung zahlreicher Sehenswürdigkeiten. Das Hotel Papadopoli Venezia**** - MGallery Collection bietet elegant eingerichtete Zimmer und Suiten mit romantischer Aussicht auf die Papadopoli-Gärten oder den Tolentini-Kanal. Jedes Zimmer verfügt über Designer-Annehmlichkeiten und klassische venezianische Möbel aus dem 18. Jahrhundert. Das Hotel bietet eine eigene Anlegestelle, die Sie direkt mit dem Boot oder dem Wassertaxi erreichen können. Ein Conciergeservice ist ebenfalls verfügbar. Das Restaurant Papadopoli serviert venezianische Küche. Es befindet sich im Wintergarten mit tropischen Pflanzen und serviert Mittag- und Abendessen à la carte. Morgens können Sie ein reichhaltiges Gourmetfrühstück genießen.

Hotel Papadopoli Venezia © ÖAMTC REISEN
Hotel Papadopoli Venezia © ÖAMTC REISEN
Hotel Papadopoli Venezia © ÖAMTC REISEN
Hotel Papadopoli Venezia © ÖAMTC REISEN

Hotel Splendid Venice****

Das Splendid Venice ist nur wenige Schritte von einigen der größten Sehenswürdigkeiten der Welt entfernt und ein charmantes Luxushotel, so elegant wie Venedig. Es wurde erstmals im 16. Jahrhundert, der Blütezeit der Republik, erwähnt. Das Splendid Venice strahlt einen sofort verführerischen Charme aus, ein zeitloses, lässiges Modell der Perfektion, das aus subtilen Stimmungen und exquisit durchdachter Liebe zum Detail besteht. Das Hotel genießt eine zentrale und dennoch ruhige Lage, nur einen kurzen Spaziergang oder eine Gondelfahrt von einigen der Wahrzeichen der Stadt entfernt. Auf dem Rio dei Baretteri gibt es auch einen Wassereingang und einen privaten Liegeplatz für Boote.

Hotel Splendid Venice © ÖAMTC REISEN
Hotel Splendid Venice © ÖAMTC REISEN
Hotel Splendid Venice © ÖAMTC REISEN
Hotel Splendid Venice © ÖAMTC REISEN

Infos & Buchungen

Unter der Hotline

01 711 99 34000

In Ihrem ÖAMTC Reisebüro

alle Reisebüros »

Oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie Informationen wünschen.  zum Kontaktformular »

Reiseangebote Italien

€ 1.149,- Sizilien-Palermo.jpg © ÖAMTC REISEN

Sizilien

Die Königin des Mittelmeeres

€ 944,- Kalabrien © ÖAMTC Reisen

Kalabrien

Sternfahrt an die Stiefelspitze Italiens

€ 999,- Apulien © ÖAMTC Reisen

Apulien

Italiens romantischer Süden

Italien © sborisov

Italien (IT)

Reiseangebots-Suche

ÖAMTC Stützpunkt