Reisen
Madrid & Kastilien

Madrid & Kastilien

Historische Highlights im Herzen Spaniens

© ÖAMTC REISEN
Druckoptionen

Sie können den ganzen Artikel oder einzelne Kategorien drucken. Um Kategorien zu drucken, wählen sie die gewünschten Bereiche in der Liste aus.

  • Inklusivleistungen
  • ÖAMTC BONUS
  • Impressionen zu Ihrer Reise
  • Reiseverlauf
Ganze Seite drucken

Historische Highlights im Herzen Spaniens

nur
€ 1.890,-
Dokumente
Drucken
Detailprogramm Madrid & Kastilien 2023
Infos & Buchung

Unter der Hotline

01 711 99 34000

In Ihrem ÖAMTC Reisebüro

alle Reisebüros »
Online buchen

Oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie Informationen wünschen.  zum Kontaktformular »

Madrid & Kastilien

Abreise, Termin Pauschalpreis p.P im DZ EZ-Zuschlag
Von Wien, 06.05.2023 – 13.05.2023 € 1.890,– € 590,–
Von Wien, 16.09.2023 – 23.09.2023 € 1.890,– € 590,–
Von Wien, 07.10.2023 – 14.10.2023 € 1.890,– € 590,–

Inklusivleistungen

  • Iberia Füge ab/bis Wien nach Madrid (Economy) inkl. Flughafensteuern (dzt. Stand € 58,30)
  • 7 Nächtigungen in 4-Sterne-Hotels der Landeskat. in Madrid, Segovia, Burgos und Logrono
  • Verpflegung: Tägliches Frühstück im Hotel
  • Alle Transfers, Ausflüge und Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Eintritte: Königspalast und Prada Museum in Madrid, Kathedrale von Toledo und Kirche Santo Tome in Toledo, Escorial Monastery, Alcazar von Segovia, Kathedrale von Burgos
  • Besuch des unterirdisches Weinmuseums in Aranda del Duero
  • Weinverkostung im Marques de Riscal Weinkeller in Rioja (3 Weine)
  • Örtliche Deutsch sprechende Stadtführer in Madrid, Toledo, Escorial, Segovia, Burgus und Logrono
  • Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Wien

Wunschleistung:

  • Halbpension p.P. € 240,–

Zubuchbar: Zug zum Flug ab/bis ganz Österreich p.P. € 40,-

Parkmöglichkeiten am Flughafen Wien finden Sie hier:
www.oeamtc.at/flughafenparken

ÖAMTC BONUS

Reisehandbuch GRATIS 1 x pro gebuchtem Zimmer

Impressionen zu Ihrer Reise

Madrid & Kastilien © ÖAMTC REISEN

Madrid

Madrid & Kastilien © ÖAMTC REISEN

Madrid

Madrid & Kastilien © ÖAMTC REISEN

Madrid

Madrid & Kastilien © ÖAMTC REISEN

Toledo

Madrid & Kastilien © ÖAMTC REISEN

Kloster San Lorenzo del Escorial

Madrid & Kastilien © ÖAMTC REISEN

Burgos

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Madrid
Abflug von Wien nach Madrid. Nach Ankunft in Madrid Begrüßung am Flughafen und Transfer zum Hotel. Am Nachmittag genießen Sie eine halbtägige Panorama-Stadtrundfahrt mit deutschsprachigem Reiseleiter. Madrid ist eine der interessantesten Städte Europas. Entdecken Sie berühmte Orte wie den beeindruckenden Königspalast, die Plaza Mayor mit 400-jähriger Geschichte, die pulsierende Puerta del Sol, die berühmte Gran Vía voller Geschäfte, oder den Retiro-Park, der zusammen mit dem Boulevard Paseo del Prado UNESCO Weltkulturerbe ist. Nächtigung in Madrid.

2. Tag: Madrid
Frühstück im Hotel. Genießen Sie heute eine geführte Besichtigung des Prado-Museums, das als eines der wichtigsten Museen der Welt gilt. Die Galerie in Madrid besitzt eine umfassende Sammlung spanischer Malerei aus dem 11. bis 18. Jahrhundert sowie zahlreiche Meisterwerke großer Universalkünstler wie El Greco, Velázquez, Goya, Bosch, Tizian, Van Dyck und Rembrandt. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, um die belebten Straßen mit Geschäften jeder Art, Restaurants mit internationaler Küche und einem unschlagbaren Nachtleben zu genießen. Nächtigung in Madrid.

3. Tag: Madrid – Toledo – Madrid
Nach dem Frühstück unternehmen Sie heute einen ganztägigen Ausflug nach Toledo. Tauchen Sie in die Geschichte ein und entdecken Sie eine perfekte Mischung aus arabischer, jüdischer und christlicher Kultur. Schlendern Sie durch die Altstadt, die 1986 zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Die mehr als 2000-jährige Existenz hat der Stadt eine enorme historische Bedeutung verliehen. Wussten Sie, dass es einst die Hauptstadt von Spanien war? Lernen Sie das fantastische Erbe der Stadt kennen und entdecken Sie, wie das Zusammen-leben der drei Kulturen im Laufe der Jahrhunderte den aktuellen Baustil beeinflusst hat. Anschließend Transfer zurück nach Madrid und Nächtigung.

4. Tag: Madrid – Escorial – Segovia
Im Herzen des Guadarrama-Gebirges, nur 50 Kilometer von Madrid entfernt, liegt die Stadt San Lorenzo de El Escorial. Besuchen Sie das Kloster San Lorenzo del Escorial, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. San Lorenzo wurde gebaut, um das königliche Pantheon zu beherbergen, die spanischen Monarchen aus den Häusern Habsburg und Bourbon sind hier begraben. Nach dem Besuch Abfahrt nach Segovia. Hier unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt. Ein beeindruckendes Aquädukt aus der Zeit des Römischen Reiches markiert den Eingang zu dieser märchenhaften kastilischen Stadt mit der Sierra de Guadarrama im Hintergrund. Nach dem anfänglichen Staunen über diese großartige Ingenieursleistung mit 167 Bögen, die nur durch das Gleichgewicht der Kräfte zusammengehalten werden, ist es an der Zeit, Türme, romanische Kirchen, Synagogen, Renaissancepaläste, Klöster, Gärten, versteckte Innen-höfe und eine Festung, die Disney inspirieren könnte, zu besichtigen. Nächtigung in Segovia.

5. Tag: Segovia – Aranda del Duero – Burgos
Nach dem Frühstück Abfahrt nach Aranda del Duero. Die Stadt ist das Hauptziel der Weinstraße Ribera de Duero. Die ausgezeichneten Weine und die unterirdischen Weinkeller gehören zu den Hauptattraktionen der Stadt. Diese Keller stammen aus dem 13. bis zum 18. Jahrhundert und befinden sich auf einer Länge von etwa 7 Kilometern unter der Stadt. Besuchen Sie einen der Weinkeller, bevor Sie nach Burgos aufbrechen. Burgos, gelegen am Pilgerweg nach Santiago de Compostela, bewahrt immer noch wichtige Spuren ihrer mittelalterlichen Pracht. Die Stadt, die fünf Jahrhunderte lang die Hauptstadt des vereinigten Königreichs Kastilien-León war, rühmt sich eines Meisterwerks der spanischen Gotik: der Kathedrale von Burgos, die zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Nächtigung in Burgos.

6. Tag: Burgos – Santo Domingo de la Calzada – Marques de Riscal – Laguardia – Logrono
Nach dem Frühstück Fahrt nach Santo Domingo de la Calzada. Eine der am stärksten vom Pilgerweg nach Santiago de Compostela geprägten Rioja-Städte ist Santo Domingo de la Calzada. Sein Netzwerk aus mittelalterlichen Straßen, das zum „National Historic Interest Site“ erklärt wurde, bewahrt wertvolles Erbe, insbesondere seine Stadtmauern, die Kathedrale und das alte Pilgerkrankenhaus. Anschließend fahren Sie weiter zum Weinkeller Marques de Riscal, wo Sie auch eine Weinverkostung haben werden. Das beste Symbol für den innovativen und avantgardistischen Geist von Marqués de Riscal ist das Gebäude des berühmten kanadischen Architekten Frank O. Gehry. Danach geht es nach Laguardia, die wichtigste und schönste Stadt in La Rioja von Alava. Anschließend Weiterfahrt nach Logroño, wo Sie auch nächtigen werden.

7. Tag: Logrono – Sigüenza – Madrid
Unternehmen Sie einen Stadtrundgang durch Logrono. Das historische Zentrum beherbergt bedeutende Kulturstätten wie die Kathedrale Santa María la Redonda, deren barocke Türme sich über dem Marktplatz erheben. Von den alten Stadtmauern, sind noch die Mauern von Revellín und das Tor Carlos I. Logroño intakt. Es gibt schöne Beispiele ziviler Architektur, wie die Paläste des Marquis von Legarda. Nach dem Besuch geht es weiter nach Sigüenza mit seinem Schloss, die Kathedrale und der Plaza Mayor, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Die Straßen von Sigüenza sind voll von zahlreichen und außergewöhnlich schönen, zivilen und religiösen Gebäuden. Anschließend Rückfahrt nach Madrid, wo Sie auch nächtigen werden.

8. Tag: Madrid – Wien
Der heutige Tag steht Ihnen noch bis zum Transfer zum Flughafen zur freien Verfügung. Zeitgerechter Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien.

Programmänderungen vorbehalten!

Infos & Buchungen

Unter der Hotline

01 711 99 34000

In Ihrem ÖAMTC Reisebüro

alle Reisebüros »

Oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie Informationen wünschen.  zum Kontaktformular »

Reiseangebote Spanien

Spanien © kanuman

Spanien (ES)

Reiseangebots-Suche

ÖAMTC Stützpunkt