Jetzt Drucken

Madeira

ab
€ 1.299,-

Grüner Edelstein im Atlantik

Termin Pauschalpreis p.P im DZ EZ-Zuschlag
Wien, 22.09.2022 – 29.09.2022 € 1299 € 195
Wien, 29.09.2022 – 06.10.2022 € 1299 € 195
Wien, 20.10.2022 – 27.10.2022 € 1349 € 195

Inklusivleistungen

  • AUA Flüge ab/bis Wien nach Funchal (Economy) inkl. Flughafensteuern (dzt. Stand)
  • 7 Nächtigungen im 4-Sterne-Hotel Four View Oasis
  • Verpflegung: 7x Halbpension
  • Alle Transfers, Ausflüge und Besichtigungen exkl. Eintritte lt. Reiseverlauf
  • Halbtagesausflug Funchal
  • Ganztagesausflug Ost-Madeira/Santana
  • Ganztagesausflug West-Madeira/Porto Moniz
  • Besuch einer Madeira Kellerei mit Weinverkostung & Honigkeksen
  • Besuch einer Bananenplantage
  • Besuch einer Zuckerrohr-Schnapsfabrik mit Rumverkostung
  • Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort

Wunschleistungen:

  • Katamaranfahrt p.P. € 49,–
  • Levadenwanderung p.P. € 30,–
  • Jeep Safari p.P. € 38,–

Zubuchbar: Zug zum Flug p.P. € 40,-

Parkmöglichkeiten am Flughafen Wien finden Sie hier:
www.oeamtc.at/flughafenparken

Bei Buchung teilen Sie uns bitte Ihren Impfstatus mit. Weiters verlangt Ihr Reiseveranstalter bei dieser Reise einen Reiseversicherungsschutz während der Reise für Corona-Erkrankung, Quarantäne und Reiseabbruch vorweisen können. Wir empfehlen einen Komplettschutz inkl. Stornoversicherung. Wir beraten Sie gerne! Selbstverständlich gelten die G-Regeln des Zielgebietes, der Airline oder des Kreuzfahrtunternehmens. Sind die Vorgaben unterschiedlich, kommt jeweils die strengste Maßnahme zum Tragen. Verlangt also etwa ein Land die 3G-Regel, die Fluglinie oder das Kreuzfahrtschiff die 1G-Regel, dann gilt letztere.

ÖAMTC BONUS

1 Reisehandbuch GRATIS pro gebuchtem Zimmer

Impressionen zu Ihrer Reise

Madeira © ÖAMTC REISEN
Madeira © ÖAMTC REISEN
Madeira © ÖAMTC REISEN
Madeira © ÖAMTC REISEN
Madeira © ÖAMTC REISEN
Madeira © ÖAMTC REISEN
Madeira © ÖAMTC REISEN

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Funchal
Flug von Wien-Schwechat nach Funchal. Empfang durch unsere stationäre Reisebetreuung und Transfer in Ihr Hotel. Willkommenscocktail mit Vorstellung des detaillierten Reiseverlaufs.

2. Tag: Halbtagestour Funchal
Heute erleben Sie die Höhepunkte Funchals, kombiniert mitkonnte, der letzten Ruhestätte Kaiser Karl I. Nach einem Besuch der Kathedrale und des Bauernmarktes werden Sie den süßen Wein der Insel sowie Honigkekse verkosten und anschließenden botanischen Garten aufsuchen. Danach fahren Sie nach Monte, wo Sie das Grabmal des letzten österreichischen Monarchen sehen werden. Zu Tal können Sie auf Wunsch und gegen Aufpreis mit den berühmten Korbschlitten fahren.

3. Tag: Ganztagesausflug West-Madeira/Porto Moniz
An diesem Tag erleben Sie die Höhepunkte der Südküste und den rauen Nordwesten der Insel. Den bunten Fischerbooten von Câmara de Lobos folgt ein Abstecher zum Cabo Girão, eine der höchsten Klippen Europas. Nach einer Fahrt über den Encumeada - Pass bestaunen Sie die eindrucksvollen Naturschwimmbäder von Porto Moniz. Nach dem Mittagessen besuchen Sie eine Bananenplantage. Die Rückfahrt führt über die Hochebene Paul da Serra nach Funchal.

4. Tag: Zur freien Verfügung oder optionaler Ausflug „Levadenwanderung“
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gönnen Sie sich Stunden der Entspannung am Pool Ihres Hotels oder spazieren Sie die Promenade entlang nach Funchal. Alternativ dazu bieten wir Ihnen die Möglichkeit, an einem fakultativen Ausflug „Levadenwanderung“ (ca. 4 Stunden) teilzunehmen.
Halbtägige Levada-Wanderung
Gehzeit: ca. 3 Stunden / Schwierigkeitsgrad: Leicht Kommen Sie mit auf eine unvergessliche Wanderung. Diese verläuft zumeist entlang der für Madeira charakteristischen Levadas und dauert etwa drei Stunden. Unterwegs legen Sie eine Pause ein, sodass die Tour auch für ungeübte Wanderer geeignet ist. Die Kanäle bewässern noch heute die Felder und Gärten der Insel. Herrliche Ausblicke und eine artenreiche, üppige Vegetation machen den Ausflug zu einem lohnenden Erlebnis. Am Nachmittag sind Sie wieder zurück in Ihrem Hotel und haben Zeit zur freien Verfügung.

5.Tag: Zur freien Verfügung oder optionaler Ausflug „Katamaranausflug“
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Alternativ dazu bieten wir Ihnen die Möglichkeit, an einem fakultativen Katamaran - Ausflug (ca. 4 Stunden) teilzunehmen.
Katamaranausflug
Transfer vom Hotel zum Hafen von Funchal. Sie fahren an Bord des Katamarans entlang der spektakulären Südküste, vorbei am idyllischen Fischerdorf Câmara de Lobos und Cabo Girão (580 m), der höchsten Steilküste ganz Europas. Während des Ausfluges haben Sie, mit etwas Glück, Gelegenheit die Delfine zu bewundern und im Meer zu schwimmen. Sowohl im Sommer als auch im Winter ist leichte, bequeme Kleidung erforderlich. Sie sollten auch immer Badesachen, Regenschutz und Kopfbedeckung dabeihaben. Ankunft im Hafen von Funchal und Transfer zum Hotel.

6. Tag: Ganztagesausflug Ost-Madeira/Santana
Sie sind das berühmteste Postkartenmotiv der Insel: die spitz zusammenlaufenden, strohgedeckten Häuschen von Santana. Neben dieser Attraktion werden Sie die bizarre Bergwelt des Zentralmassivs erleben (Pico do Arieiro), in Porto da Cruz eine Zuckerrohrmühle besuchen (inkl. Rumverkostung) und nach dem Mittagessen den Korbflechtern von Camacha über die Schulter schauen.

7. Tag: Zur freien Verfügung oder optionaler Ausflug „Jeep-Safari“
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gönnen Sie sich Stunden der Entspannung am Pool Ihres Hotels oder spazieren Sie die Promenade entlang nach Funchal. Alternativ dazu bieten wir Ihnen die Möglichkeit, an einem fakultativen Ausflug „Jeep – Safari“ teilzunehmen.
Jeep-Safari
Dauer des Ausfluges: ca. 3,5 Stunden (Abfahrt vom und Rückkehr zum Hotel). Durchführung: Samstag Genießen Sie eine aufregende Jeepfahrt und entdecken Sie die landschaftliche Schönheit von Madeira bei einer Geländefahrt mit einem Jeep.

8. Tag: Funchal – Wien
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien Schwechat.

Programmänderungen vorbehalten!

at12_21.PNG © ÖAMTC REISEN

Wilde Schönheit: Madeira

Das grüne Naturparadies im Atlantik ist vielfältig, unbezähmbar und märchenhaft, lässt Wandererherzen höher schlagen und schenkt Ruhe.
Hier geht es zur Online-Geschichte im auto touring DIGITAL