Jetzt Drucken

Madeira

nur
€ 1.410,-

Blumeninsel im Atlantik

Madeira, die malerische Insel im Atlantik wird Sie begeistern. Durch das ganzjährig warme Klima gedeiht hier eine Blumenpracht, der Sie sich nicht entziehen können. Doch die portugiesische Insel lockt auch mit zerklüftetenVulkanlandschaften und steilen Klippenabschnitten. Diese ganz besondere Landschaft kann man auf den zahlreichen Wanderwegen hervorragend entdecken. Die an der Südküste gelegene Hauptstadt Funchal mit ihren kleinen Gässchen lässt dich idealerweise mit einem Spaziergang erkunden, zahlreiche Cafés und Restaurants laden zwischendurch zu kleinen Pausen ein.

 

Termin Pauschalpreis p.P im DZ EZ-Zuschlag
Wien, 16.09.2021 – 23.09.2021 € 1410 € 280
Wien, 07.10.2021 – 14.10.2021 € 1410 € 280

Inklusivleistungen

  • Austrian Flüge ab/bis Wien nach Funchal (Economy) inkl. Flughafensteuern (dzt. Stand 150,–)
  • Transfers, Rundfahrten, Ausflüge sowie Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • 7 Nächtigungen im 4-Sterne-Hotel Four Views Oasis o.ä.
  • Verpflegung: Halpension (Buffet)
  • Bei Ankunft 1 Flasche Wein und Obst im Zimmer
  • Deutsch sprechende Reiseleitung

Parkmöglichkeiten am Flughafen Wien finden Sie hier:
www.oeamtc.at/flughafenparken

ÖAMTC BONUS

1 Reisehandbuch GRATIS pro gebuchtem Zimmer

Impressionen zu Ihrer Reise

Ihr Hotel – Four Views Oásis ****

Direkt am Meer, neben dem Strand Reis Magos, nur 12 km von Funchal entfernt. Das Hotel hat einen direkten Zugang zu der beliebten Strandpromenade. Das komfortable 4-Sterne-Hotel reflektiert die erholsame Atmosphäre des beliebten Ferienortes Caniço.

Madeira © ÖAMTC Reisen
Madeira  © ÖAMTC Reisen
Madeira  © ÖAMTC Reisen
Madeira  © ÖAMTC Reisen
Madeira  © ÖAMTC Reisen
Madeira © ÖAMTC Reisen
Madeira © ÖAMTC Reisen
Madeira © ÖAMTC Reisen

Reiseverlauf

1. Tag:
Flug von Wien nach Funchal. Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Fahrt in Ihr Hotel.

2. Tag:
Funchal - Sie lernen die Altstadt Funchals bei einem Stadtrundgang kennen und besichtigen den Fischmarkt und die Markthalle „Mercado dos Lavradores“.  Weiter geht es vorbei an der Kathedrale Sé in den Botanischen Garten.

3. Tag:
Heute fahren Sie entlang der Südküste vorbei am idyllisch gelegenen Fischerdorf Câmara de Lobos. Anschließend gelangen Sie zur höchsten Steilklippe Europas, dem Cabo Girão. Über den Encumeada-Pass geht Ihre Reise weiter bis Porto Moniz, bekannt für seine Naturschwimmbecken.

4. Tag:
Zur freien Verfügung oder Ganztagesausflug Levadawanderung (nicht inkludiert)

5. Tag:
Auf dem Weg nach Eira do Serrado auf 1.000 Meter Höhe hält Ihr Bus am Aussichtspunkt Pico dos Barcelos. Der Weg zum Eira do Serrado führt durch die Eukalyptuswälder, von dort gelangen Sie auf einem Fußweg zu einem weiteren Aussichtspunkt. Fahrt nach Monte, Funchals Villenviertel und Wallfahrtsort. Zum Abschluss des Tages können Sie eine optionale Korbschlittenfahrt unternehmen. 

6. Tag:
Camacha - Der Ort ist bekannt als Zentrum der Korbflechterei. Über den Poiso-Pass erreichen Sie den dritthöchsten Berg der Insel, den Pico do Arieiro. Anschließend gelangen Sie nach Ribeiro Frio, einem Naturschutzgebiet mit Forellenzucht bevor es weiter nach Santana geht. 

7. Tag:
Zur freien Verfügung

8. Tag:
Frühstück, Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien.

Programmänderungen vorbehalten!