REISEN
Gujarat

Gujarat

Fremde Welt: Indiens Bundesstaat Gujarat ist vom Tourismus noch fast unberührt.

© ÖAMTC Reisen
Druckoptionen

Sie können den ganzen Artikel oder einzelne Kategorien drucken. Um Kategorien zu drucken, wählen sie die gewünschten Bereiche in der Liste aus.

  • Inklusivleistungen
  • Impressionen zu Ihrer Reise
  • Reiseverlauf
Ganze Seite drucken

Fremde Welt: Indiens Bundesstaat Gujarat ist vom Tourismus noch fast unberührt.

ab
€ 2.790,-
Dokumente
Drucken
Detailprogramm Gujarat RAIF AT05/18 AGB Raiffeisen Reisen
Infos & Buchung

Unter der Hotline

0810-120 120

In Ihrem ÖAMTC Reisebüro

alle Reisebüros »
Online buchen

Oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie Informationen wünschen.  zum Kontaktformular »

Die letzten Löwen Indiens - Viel Platz ist den letzten indischen Löwen nicht geblieben, die einst vom Iran bis Bengalen lebten.
Die majestätischen Tiere waren schon Anfang des 20. Jahrhunderts so stark dezimiert, dass der damalige Nawab von Junagadh (Muslimischer Herrscher, ähnlich einem Maharaja) um 1900 die Löwen unter Schutz stellte. Ab 1965 wurde darauf aufbauend der Gir Nationalpark in Gujarat eingerichtet und beständig ausgebaut. Heute leben hier nach offiziellen Zahlen über 400 Löwen und etwa 300 Leoparden. Und natürlich reichlich Beutetiere, wie Antilopen und Rehe, in deren schönem Fell man bei dieser Raubtierdichte nicht unbedingt stecken möchte.

Gujarat

Abreise, Termin Pauschalpreis p.P im DZ EZ-Zuschlag
Von Wien, 29.10.2018 – 10.11.2018 € 2.890,– € 555,–
Von Wien, 18.02.2019 – 02.03.2019 € 2.790,– € 555,–
Von Wien, 18.03.2019 – 30.03.2019 € 2.790,– € 555,–

Inklusivleistungen

  • Brussels Airlines Linienflüge ab/bis Wien via Brüssel nach Mumbai (Economy) inkl. Flughafensteuern (dzt. Stand € 101,33)
  • Inlandsflüge Mumbai–Bguj und Ahmedabad–Mumbai inkl. Flughafensteuern (dzt. Stand)
  • 11 Nächtigungen in sehr guten Mittelklassehotels (indische Kategorie 3-Sterne-plus, 4-Sterne und Heritage-Hotels|3 Nächtigungen davon in Maharaja Palästen)
  • Verpflegung: Halbpension|Vollpension in Sasan Gir
  • Alle Transfers, Ausflüge und Besichtigungen inkl. Eintrittsgebühren laut Reiseverlauf
  • Je 1 x Jeepsafari im Gir- und im Kutch Nationalpark
  • Deutschsprechender Fremdenführer vor Ort
  • ÖAMTC Reisebegleiter ab/bis Wien
  • ÖAMTC BONUS 1 Reisehandbuch GRATIS (pro gebuchtem Zimmer)

Impressionen zu Ihrer Reise

Gujarat © ÖAMTC Reisen
Gujarat © ÖAMTC Reisen
Gujarat © ÖAMTC Reisen
Gujarat © ÖAMTC Reisen
Gujarat © ÖAMTC Reisen
Gujarat © ÖAMTC Reisen
Gujarat © ÖAMTC Reisen
Gujarat © ÖAMTC Reisen
Gujarat © ÖAMTC Reisen
Gujarat © ÖAMTC Reisen
Gujarat © ÖAMTC Reisen
Gujarat © ÖAMTC Reisen

Reiseverlauf

  • Abflug von Wien via Brüssel nach Mumbai.
  • Stadtbesichtigung in Mumbai und im Anschluss Transfer zum Flughafen, Flug nach Bhuj. Nach Ankunft besuchen Sie den Prag Mahal Palast und den Aina Mahal Palast.
  • Heute besuchen Sie verschiedene Banni Dörfer rund um Bhuj.
  • Nach dem Frühstück Fahrt nach Gondal und unternehmen einen Stadtrundgang.
  • Besichtigung von Junagad, Besuch des Mausoleums der Nawab und das von 20 m hohen Mauern umschlossene Fort Uparcot.
  • Morgens Pirschfahrt im Sasan Gir Nationalpark (Im Schutzgebiet leben ca. 500 asiatische Löwen). Anschließend Fahrt nach Diu. Unterwegs besichtigen Sie den Somnath Tempel.
  • Stadtbesichtigung in Diu und Besuch der Festung und der christlichen Kirche Sao Thome. Anschließend Fahrt nach Bhavangar.
  • Fahrt zum Tempelberg Shatrunjaya mit seinen 836 Jaintempeln in Palitana.
  • Fahrt nach Banjana. Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Natur. Sie unternehmen eine Safari durch den Nationalpark „Little Rann of Kutch". (Heimat des vom Aussterben bedrohten asiatischen Wildesels)
  • Fahrt von Bajana nach Modhera. Der Sonnentempel von Modhera ist ein herausragendes Beispiel vorislamistischer Architektur und neben Konarak in Orissa der bedeutendste Sonnentempel Indiens. Anschließend Weiterfahrt nach Patan. Besuch des Stufenbrunnen Rani Ki Vav. Weiterfahrt nach Poshina.
  • Vormittags Besuch der Adivasi (=Ureinwohner), Indiens. Anschließend Fahrt nach Ahmedabad.
  • Besichtigung der Altstadt inkl. Besuch der Freitagsmoschee Jama Masjid. Anschließend Transfer zum Flughafen Mumbai.
  • Nach Mitternacht Abflug von Mumbai via Brüssel nach Wien.
     

Infos & Buchungen

Unter der Hotline

0810-120 120

In Ihrem ÖAMTC Reisebüro

alle Reisebüros »

Oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie Informationen wünschen.  zum Kontaktformular »

Indien © pius99

Indien (IN)

Reiseangebots-Suche

Zu den Feiertagen © ÖAMTC Reisen
nur
€ 499,-

Mailand

Zu den Herbst-Ferien - jetzt Plätze sichern

TripAdvisor: Die zehn Trend-Destinationen 2018 in Europa © ÖAMTC Reisen
nur
€ 399,-

Riga

Zu den Herbst-Ferien - jetzt Plätze sichern

TIP_Stockholm_iStock_scanrail.jpg © iStock/scanrail
nur
€ 499,-

Stockholm

Zu den Herbst-Ferien - jetzt Plätze sichern

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln