REISEN
Galizien und die Bukowina

Galizien und die Bukowina

Karpaten & Radetzkymarsch: Unterwegs in den östlichen Kronländern der Donaumonarchie

© ÖAMTC Reisen
Druckoptionen

Sie können den ganzen Artikel oder einzelne Kategorien drucken. Um Kategorien zu drucken, wählen sie die gewünschten Bereiche in der Liste aus.

  • Inklusivleistungen
  • Impressionen zu Ihrer Reise
  • Reiseverlauf
Ganze Seite drucken

Karpaten & Radetzkymarsch: Unterwegs in den östlichen Kronländern der Donaumonarchie

nur
€ 999,-
Dokumente
Drucken
Detailprogramm Galizien GTA TOP05/18
Infos & Buchung

Unter der Hotline

0810-120 120

In Ihrem ÖAMTC Reisebüro

alle Reisebüros »
Online buchen

Oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie Informationen wünschen.  zum Kontaktformular »

„Als Galizien noch bei Österreich war …“: bis vor 100 Jahren gehörten die Regionen Galizien und Bukowina zur Donaumonarchie und erlebten in dieser Zeit eine kulturelle Blüte. Noch heute zeugen die liebevoll restaurierten Innenstädte von Lemberg und Czernowitz von der „guten alten Zeit“. Gleichzeitig ist die Region Heimat der sagenumwobenen Huzulen und ein kultureller Schmelztiegel zwischen Ost und West. So lassen sich auf dieser Rundreise, inmitten der abwechslungs-reichen Landschaft zwischen den Wäldern der Karpaten, dem reißenden Fluss Pruth und dem Dnister Strom, sowohl Kulturschätze, als auch landschaftliche Schönheiten erleben!

Galizien und die Bukowina

Abreise, Termin Pauschalpreis p.P im DZ EZ-Zuschlag
Von Wien, 29.08.2018 – 04.09.2018 € 999,– € 290,–
Von Wien, 10.09.2018 – 16.09.2018 € 999,– € 290,–

Inklusivleistungen

  • Sonderflüge ab Wien nach Lemberg und von Stanislaus retour 
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren inkl. Flugabgabe (dzt. € 123,–)
  • 6 Nächtigungen in guten landestypischen Mittelklassehotels
  • Verpflegung: 6 x Frühstück, 3 x Mittagessen und 6 x Abendessen (1 x mit bunter Folklore)
  • Rundreise im lokalen Reisebus gemäß Reiseverlauf
  • Ausflüge und Besichtigungen gem. Reiseverlauf
  • Eintritte: Metropolitenresidenz Czernowitz, Burg Kamjanetz Podilskyj, Ostereimuseum in Kolomea, Heimatkundemuseum der Huzulen, Holzkirche von Rohatyn, Lytschakiwer Friedhof von Lemberg, Schloss Olesko und Besuch eines Marktes
  • Deutschsprechende Reiseleitung sowie
  • Reiseadministration vor Ort
  • ÖAMTC Bonus: Einladung zu Kaffee und Kuchen im berühmten und historischen Wiener Kaffeehaus in Lemberg
  • ÖAMTC Bonus: 1 Reisehandbuch GRATIS (pro gebuchtem Zimmer)

Impressionen zu Ihrer Reise

Galizien und die Bukowina © ÖAMTC Reisen
Galizien und die Bukowina © ÖAMTC Reisen
Galizien und die Bukowina © ÖAMTC Reisen
Galizien und die Bukowina © ÖAMTC Reisen
Galizien und die Bukowina © ÖAMTC Reisen
Galizien und die Bukowina © ÖAMTC Reisen
Galizien und die Bukowina © ÖAMTC Reisen
Galizien und die Bukowina © ÖAMTC Reisen

Reiseverlauf

  • Flug von Wien nach Lemberg (Lwiw) mit Anschließender Stadterkundung. Sie sehen u.a. die Sankt Georgs Kathedrale und den Lytschakivsky Friedhof.
  • Der heutige Ausflug führt Sie in die Kleinstadt Brody, Geburtsort des österreichischen Schriftstellers Joseph Roth und in die Stadt Olesko, Geburtsort von Jan Sobieski.
  • Sie verlassen Lemberg südwärts und gelangen nach Rohatyn, hier sehen Sie die eindrucksvolle Holzkirche aus dem 17. Jhdt. (UNESCO Weltkulturerbe). Anschließend geht es weiter nach Haylitsch und in das Karpatenvorland. Vor der Kulisse der atemberaubenden Landschaft lassen Sie den Tag bei einem Abendessen mit bunter Folklorebegleitung ausklingen.
  • Am Vormittag führt Sie die Reise weiter durch die, teils zum UNESCO Weltnaturerbe gehörenden, Gebirgslandschaften der Karpato-Ukraine nach Kolomyja. Tagesziel ist Czernowitz.
  • Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Kennenlernens von Czernowitz. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Metropolitenresidenz (UNESCO Weltkulturerbe), die zum Ensemble der Universität gehört.
  • Es geht in die Region Podolien, nach Chotyn. Fotostopp an der Burganlage am Flussufer. Anschließend Weiterfahrt nach Kamjanez-Podilskyj (Stanislaus), die auf einer Halbinsel an einem Mäander des Flusses Smotritsch liegt. Die Festung, die katholische Peter-Paul-Kathedrale, die Dominikanerkirche und die eindrucksvolle Holzkirche sind nur einige der Sehenswürdigkeiten der Stadt.
  • Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien.

Infos & Buchungen

Unter der Hotline

0810-120 120

In Ihrem ÖAMTC Reisebüro

alle Reisebüros »

Oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie Informationen wünschen.  zum Kontaktformular »

Ukraine © anmbph

Ukraine (UA)

Reiseangebots-Suche

AIDAnova - Kanaren & Madeira © ÖAMTC Reisen
ab
€ 749,-

AIDAnova

Kanaren & Madeira inkl. Fluganreise ab/bis Wien oder München

AIDAdiva Karibik © ÖAMTC Reisen
ab
€ 1.799,-

AIDAluna

2 Wochen Karibik & Mexiko

MS Hamburg © ÖAMTC Reisen
ab
€ 3.299,-

MS Hamburg

Spitzbergen – Island – Grönland

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln