Reisen
Erlebnis Sibirien

Erlebnis Sibirien

Vom Ural bis zum Baikalsee 

© ÖAMTC Reisen
Druckoptionen

Sie können den ganzen Artikel oder einzelne Kategorien drucken. Um Kategorien zu drucken, wählen sie die gewünschten Bereiche in der Liste aus.

  • Inklusivleistungen
  • Impressionen zu Ihrer Reise
  • Reiseverlauf
Ganze Seite drucken

Vom Ural bis zum Baikalsee 

ab
€ 1.790,-
Dokumente
Drucken
Detailprogramm Erlebnis Sibirien TOP01/22
Infos & Buchung

Unter der Hotline

01 711 99 34000

In Ihrem ÖAMTC Reisebüro

alle Reisebüros »
Online buchen

Oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie Informationen wünschen.  zum Kontaktformular »

– mit der legendären Transsibirischen Eisenbahn

Eine Fahrt auf der klassischen Strecke der Transsibirischen Eisenbahn zählt sicher zu den besonderen Reiseerlebnissen. Spüren Sie die spezielle Atmosphäre auf der längsten Bahnstrecke der Welt, die 2016 ihr hundertjähriges Bestehen feierte. Zudem bietet unsere Reise zusätzliche Höhepunkte: Sie
besuchen den Baikalsee, die „Perle Sibiriens“ und UNESCO Weltnaturerbe, weltweit größtes Süßwasservorkommen und mit 1620m tiefster See unserer Erde. Außerdem bereisen Sie die Republik Burjatien, die bereits stark mongolisch und buddhistisch geprägt ist.

Erlebnis Sibirien

Abreise, Termin Pauschalpreis p.P im DZ EZ-Zuschlag
Von Wien, 18.05.2022 – 27.05.2022 € 1.790,– € 280,–
Von Wien, 01.06.2022 – 10.06.2022 € 1.790,– € 280,–
Von Wien, 06.07.2022 – 15.07.2022 € 1.870,– € 280,–
Von Wien, 13.07.2022 – 22.07.2022 € 1.870,– € 280,–
Von Wien, 10.08.2022 – 19.08.2022 € 1.870,– € 280,–
Von Wien, 07.09.2022 – 16.09.2022 € 1.790,– € 280,–

Inklusivleistungen

  • Aeroflot Flüge o.ä. ab Wien nach Jekaterinburg und von Irkutsk zurück (Umsteigeverbindung via Moskau, Economy) inkl. Flughafensteuern (dzt. Stand 305,–)
  • Fahrten mit der Transsibirischen Eisenbahn Jekaterinburg-Tjumen-Omsk-Novosibirsk-Krasnojarsk-Irkutsk sowie Irkutsk-Ulan Ude in 4-Bettabteilen
  • Besichtigungs- und Ausflugsprogramm inkl. Bewilligungen und Eintrittsgebühren
  • Nächtigungen in ausgewählten Standard- und Komfortkategoriehotels
  • Verpflegung: Tägliches Frühstück sowie Mahlzeiten lt. Reiseverlauf
  • Deutsch sprechende Reiseleitung auf der
  • Bahnfahrt von Jekaterinburg nach Irkutsk

Parkmöglichkeiten am Flughafen Wien finden Sie hier:
www.oeamtc.at/flughafenparken

Impressionen zu Ihrer Reise

Erlebnis Sibirien © ÖAMTC Reisen
Erlebnis Sibirien © ÖAMTC Reisen
Erlebnis Sibirien © ÖAMTC Reisen
Erlebnis Sibirien © ÖAMTC Reisen
Erlebnis Sibirien © ÖAMTC Reisen
Erlebnis Sibirien © ÖAMTC Reisen
Erlebnis Sibirien © ÖAMTC Reisen
Erlebnis Sibirien © ÖAMTC Reisen
Erlebnis Sibirien © ÖAMTC Reisen
Erlebnis Sibirien © ÖAMTC Reisen
Erlebnis Sibirien © ÖAMTC Reisen

Reiseverlauf

1.Tag:
Flug von Wien über Moskau nach Jekaterinburg. Begrüßung und Transfer zum Hotel.

2.Tag:
Der heutige Tag beginnt mit einer Stadtrundfahrt – die Tour steht im Zeichen der Geschichte der Romanov-Dynastie. Ein Ausflug führt Sie zu einem Obelisken, der die Grenze zwischen Europa und Asien symbolisiert. Nach einem gemütlichen Abendessen geht es zeitgerecht zum Bahnhof und am späten Abend startet das Abenteuer mit der legendären Transsib.

3.-4.Tag:
Zwei Tage dauert die Fahrt durch die Wald- und Hügellandschaften der westsibirischen Taiga auf der klassischen Transsib-Strecke.

5.Tag:
Morgens, nach 3375 Kilometern und weiteren drei Zeitzonen, Ankunft in Irkutsk, der Hauptstadt Ostsibiriens. Nach dem Frühstück Busfahrt durch die Birkenwälder der Taiga zum Baikalsee.

6.Tag:
Vormittags frei, nach dem Mittagessen Rückfahrt nach Irkutsk. Oder Sonderprogramm für Bahn- und Naturfreunde (fakultativ): mit der Fähre geht es heute über den Baikal, vorbei am Ursprung des Angara-Flusses, bis Port Baikal. Hier wartet bereits unser Sonderzug. Ab Kultuk fahren Sie auf der Normalstrecke bis Irkutsk, wo Sie abends ankommen.

7.Tag:
Stadtrundfahrt in Irkutsk – sie sehen u.a. die Erlöser-Kirche die Gotteserscheinungs-Kathedrale, das Zarendenkmal und das Heimatmuseum. Abends Weiterfahrt mit dem Nachtexpress auf der Transsib-Strecke.

8.Tag:
Am Morgen wird die Kosakenstation und Hauptstad der Republik Burjatien, Ulan Ude erreicht. Nach dem Frühstück Ausflug zum Pilgerort und wichtigsten buddhistisch-lamaistischen Kloster Russlands, nach Ivolginsk. Nach dem Mittagessen Stadtbesichtigung in Ulan Ude mit Odigitria-Kathedrale, Altstadt, Fußgängerzone und Räteplatz mit der weltweit größten Leninbüste.

9.Tag:
Sie durchfahren das Tal des Selenga-Flusses und erreichen gegen Mittag bei Babuschkin wieder den Baikal. Gegen Abend erreichen Sie wieder Irkutsk.

10.Tag:
Zeitgerecht erfolgt der Transfer und in der Früh fliegen Sie nach Moskau, wechseln die Maschine und reisen weiter nach Wien, wo Sie am Nachmittag landen.

Programmänderungen vorbehalten!

Infos & Buchungen

Unter der Hotline

01 711 99 34000

In Ihrem ÖAMTC Reisebüro

alle Reisebüros »

Oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie Informationen wünschen.  zum Kontaktformular »

Reiseangebote Russland

Russische Föderation © Skadr

Russische Föderation (RU)

Reiseangebots-Suche

Mauritius © ÖAMTC Reisen
ab
€ 1.025,-

Mauritius

Trauminsel im Indischen Ozean 

ÖAMTC Stützpunkt