REISEN
Holland-Image.jpg

Wasserwege in Holland & Belgien

Zur Zeit der Tulpenblüte ...

© ÖAMTC Reisen
Druckoptionen

Sie können den ganzen Artikel oder einzelne Kategorien drucken. Um Kategorien zu drucken, wählen sie die gewünschten Bereiche in der Liste aus.

  • Inklusivleistungen
  • Impressionen zu Ihrer Reise
  • MS Johann Strauss
  • Reiseverlauf
Ganze Seite drucken

Zur Zeit der Tulpenblüte ...

ab
€ 699,-
Dokumente
Drucken
Detailprogramm Wasserwege in Holland & Belgien AT11/18
Infos & Buchung

Unter der Hotline

0810-120 120

In Ihrem ÖAMTC Reisebüro

alle Reisebüros »
Online buchen

Oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie Informationen wünschen.  zum Kontaktformular »

FRÜHBUCHERBONUS bei Buchung bis 31.12.2018
Standard-Kabine minus € 100,– p.P.
Deluxe-Kabine minus € 200,– p.P.
(nicht mit Glückskabinen kombinierbar)

MS Johann Strauss FRÜHBUCHERPREISE bei Buchung bis 31.12.2018

Abreise, Termin Pauschalpreis p.P in der Kabine
Amsterdam, 14.04.2019 – 21.04.2019 2-Bett-Kabine/Glückskabine Standard: € 699,- 2-Bett-Kabine/Standard Rhein-Deck: € 999,- 2-Bett-Kabine/Junior Suite Rhein-Deck: € 1099,- 2-Bett-Kabine/Deluxe Rhein-Deck achtern: € 1199,- 2-Bett-Kabine/Deluxe Rhein-Deck: € 1249,- 2-Bett-Kabine/Glückskabine deluxe: € 1299,- 2-Bett-Kabine/Deluxe Donau-Deck achtern: € 1349,- 2-Bett-Kabine/Deluxe Donau-Deck: € 1399,- 2-Bett-Kabine/Deluxe Junior Suite Rhein-Deck: € 1549,- 2-Bett-Kabine/Suite Donau-Deck: € 1899,-

Inklusivleistungen

  • 8-tägige Flusskreuzfahrt an Bord der MS Johann Strauss in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord bestehend aus 5 Mahlzeiten (Buffet-Frühstück, Mittagessen, Nachmittagstee, Abendessen, Mitternachtssnack), beginnend mit dem Abendessen am 1.Tag und endend mit dem Frühstück am 8.Tag
  • 1x Captains Dinner
  • Unterhaltungsprogramm an Bord (Bordmusiker)
  • Gepäck-Service an Bord
  • Alle Ein- und Ausschiffungs-, Schleusen- und Hafengebühren
  • Deutschsprechende Bordreiseleitung

ZubuchbaresAusflugspaket (10 Ausflüge) p.P. €379,–
Zusatzausflug Rubenshausp.P. €42,–
ZubuchbareAn-/Heimreise p.P. ab €300,–

Impressionen zu Ihrer Reise

amsterdam-666450_1920.jpg © ÖAMTC Reisen
Amsterdam_Spiegelgracht_01.jpg © Cityguide_image
Amsterdam_Paleis_ATCB.jpg © Cityguide_image
MS Nestroy**** Holland und Flandern © ÖAMTC Reisen
Den-haag-Friedenspalast-mit.jpg © ÖAMTC Reisen
Brügge-Dämmerung.jpg © ÖAMTC Reisen
Brügge-Schild.jpg © ÖAMTC Reisen
Gent-Häuserfront.jpg © ÖAMTC Reisen
Gent-Kathedrale.jpg © ÖAMTC Reisen

MS Johann Strauss

Ihr Schiff: Die MS Johann Strauss wurde im Jahr 2006 gebaut und zuletzt im Jahre 2017 renoviert. Das Schiff hat eine Länge von 110 m und ist 11,4 m breit. Das Schiff ist in 4 Decks unterteilt, von unten nach oben: Mosel-Deck, Rhein-Deck, Donau-Deck und Sonnendeck.          

Kabinen: Alle Kabinen sind Außenkabinen. Die Deluxe-Kabinen (15 m²) und Suiten (19,5 m²) auf dem Donau-Deck verfügen über französische Balkone (zu öffnen). Auf dem Rhein-Deck sind die Deluxe-Kabinen (15 m²) und die Deluxe-Junior Suiten (18 m²) mit semi-französischen Balkonen (zu öffnen), die Junior Suiten (18 m²) und Standard-Kabinen (15 m²) mit nicht zu öffnenden Panoramafenstern ausgestattet. Die Kabinen auf dem Mosel-Deck sind etwas kleiner (12 m²) und haben nicht zu öffnende, kleinere Fenster. Alle Kabinen verfügen über regulierbare Klimaanlagen, Duscheund WC, SAT-TV, Flachbildschirme, zwei Betten (wahlweise zusammen oder getrennt, am Mosel-Deck nur getrennt möglich), Schränke, Haartrockner und Telefon.

Ausstattung: Das Schiff verfügt über Lobby/Rezeption, Panoramalounge mit Bar, Panoramarestaurant am Heck sowie über eine Bibliothek. Das weitläufige Sonnendeck ist mit Sonnensegeln, Sitzgelegenheiten und Liegestühlen ausgestattet und bietet viel Platz für Ruhe und Entspannung. Der vordere Teil des Sonnendecks liegt niedriger als der Rest und kann dadurch auch bei niedrigen Brückendurchfahrten geöffnet bleiben.     

MS Johann Strauss - Treuereise Rhein, Mosel und Saar 2018 © KLUG touristik
MS Johann Strauss - Treuereise Rhein, Mosel und Saar 2018 © KLUG touristik
MS Johann Strauss - Treuereise Rhein, Mosel und Saar 2018 © KLUG touristik
MS Johann Strauss - Treuereise Rhein, Mosel und Saar 2018 © KLUG touristik

Reiseverlauf

  • In Amsterdam Einschiffung auf die MS Johann Strauss. Über Nacht bleibt das Schiff in Amsterdam.
  • Am Vormittag folgt in Amsterdam eine *Stadtrundfahrt inkl. Grachtenrundfahrt. Dann verlässt die MS Johann Strauss ihren Liegeplatz und kreuzt in den malerischen Ort Hoorn am IJsselmeer. Von hier unternehmen Sie einen *Busausflug in die Käsestadt Edam sowie in den reizenden Fischerort Volendam. Zurück in Hoorn folgt noch ein *Rundgang durch das Städtchen, dessen Blütezeit ins 17. Jahrhundert fiel, als die Vereinigte Ostindische Kompanie hier einen ihrer Sitze hatte.                                                                                                           
  • Am frühen Morgen Ankunft in Rotterdam. Hier umfasst der Landausflug die Besichtigung der bekannten Vermeer-Stadt *Delft, wo kleine, von Patrizierhäusern gesäumte Grachten das Stadtbild prägen, sowie eine Rundfahrt durch den niederländ-ischen Regierungssitz *Den Haag, seit 1831 auch Residenz der Königsfamilie. Zu Mittag kehren Sie an Bord zurück. Für den Nachmittag ist ein Ausflug nach *Gouda vorgesehen, wo insbesondere der Marktplatz mit dem gotischen Ratshaus einen besonderen Anziehungspunkt darstellt. Rückkehr an Bord in Rotterdam.
  • Der heutige Tag ist der Provinz Zeeland gewidmet, wo die Menschen seit Jahrhunderten in engster Verbundenheit mit den Naturgewalten Wasser und Wind leben. Das zauberhafte Städtchen Zierikzee, mit Fischer und Handelshäusern, erkunden Sie auf einem *Rundgang – samt Watersnoodmuseum, das der großen Flutkatastrophe im Jahre 1953 gedenkt. Und am Nachmittag entdecken Sie das weltweit einzigartige Flutschutz-projekt der *Deltawerke. Dabei besteht auch die Möglichkeit, in einen der Pfeiler der imposanten Flutschutzanlage hineinzuschauen.
  • Heute liegt das Schiff den ganzen Tag in Gent. Am Vormittag unternehmen Sie einen *Busausflug ins Romantik-Kleinod Brügge, das mit seinen Grachten und historischen Bauten als eine der schönsten Städte Belgiens gilt. Der Nachmittag ist Gent selbst gewidmet – samt *Besichtigung der zweitgrößten Hafenstadt des Landes. Religiöses Herzstück ist die imposante St.-Bavo-Kathedrale, aber auch viele gotische Profanbauten wie Belfried, Tuchhalle oder Rathaus bereichern das Stadtbild. Am Abend legt das Schiff wieder ab.
  • Über die Schelde erreichen Sie die Diamantenstadt Antwerpen. Bei einem *Rundgang lernen Sie das historische Zentrum der weltoffenen Kunststadt kennen, wo zahlreiche Giebelhäuser die schmucken Altstadtgassen säumen. Am Nachmittag kann zusätzlich ein Spezialprogramm in Antwerpen (z.B. der Besuch des **Rubenshauses mit Audioguides) gebucht werden.
  • Den vormittäglichen Aufenthalt im Hafen der alten Universitätsstadt Utrecht nutzen Sie für einen *Busausflug in den weltberühmten Keukenhof, in dem sich im Frühling eine verschwenderische Blütenpracht entfaltet. Rückkehr auf das Schiff in Utrecht und Schiffsreise zurück nach Amsterdam, Ankunft am frühen Abend.
  • Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung in Amsterdam.

Routenplan © ÖAMTC Reisen Routenplan *Zubuchbares Ausflugspaket

**Zubuchbares Zusatzausflug

Infos & Buchungen

Unter der Hotline

0810-120 120

In Ihrem ÖAMTC Reisebüro

alle Reisebüros »

Oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie Informationen wünschen.  zum Kontaktformular »

Niederlande © Andrew_Mayovskyy

Niederlande (NL)

Reiseangebots-Suche

Kapstadt (RMS) © Pixabay
nur
€ 999,-

Kapstadt

6 Tage Trendmetropole Südafrikas mit AUA Direktflügen ab/bis Wien

Hamburg-Elbphilharmonie.jpg © ÖAMTC Reisen
nur
€ 1.755,-

Hamburg & Elbphilharmonie

Inkl. Opernaufführung „Die Nase“ & Konzert-Highlight mit Angela Gheorghiu, Thomas Hampson und dem Wiener Kammerorchester

Schottland-Image.jpg © ÖAMTC Reisen
ab
€ 1.699,-

Schottland

Castles, Whiskys, Lochs und Glens: Schottlands schönste Impressionen zwischen Edinburgh und Highlands

Südengland-Küste-Cornwall.jpg © ÖAMTC Reisen
ab
€ 1.399,-

Südengland & London

Spektakuläre Küsten, malerische Gärten und beeindruckende Monumente zwischen Cornwall und London

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln