REISEN
Ritz Carlton Cruises

The Ritz Carlton steigt in Kreuzfahrt-Branche ein

The Ritz-Carlton Hotel Company, L.L.C., Teil von Marriott International, Inc. (NASDAQ: MAR), hat den Eintritt in die Kreuzfahrten-Branche bekannt gegeben und plant drei Luxus-Yachten.

© Ritz Carlton Cruises
Druckoptionen

Sie können den ganzen Artikel oder einzelne Kategorien drucken. Um Kategorien zu drucken, wählen sie die gewünschten Bereiche in der Liste aus.

Ganze Seite drucken

The Ritz-Carlton Hotel Company, L.L.C., Teil von Marriott International, Inc. (NASDAQ: MAR), hat den Eintritt in die Kreuzfahrten-Branche bekannt gegeben und plant drei Luxus-Yachten.

Kreiert von Douglas Prothero und Lars Calsen, Experten für Seefahrt und The Ritz-Carlton, realisiert die Hotelmarke das Vorhaben in Zusammenarbeit mit Oaktree Capital Management, L.P. und besitzt dafür einen langfristigen Betreibervertrag. Die erste von drei luxuriösen Yachten des Konzepts „The Ritz-Carlton Yacht Collection“ soll voraussichtlich Anfang 2019 in See stechen.

Das speziell entworfene, 190 Meter lange Schiff bietet Platz für 298 Passagiere und verfügt über 149 Suiten, die alle einen privaten Balkon besitzen. Zudem beherbergt die Yacht zwei 138 m² große Duplex Penthouse Suiten. Darüber hinaus finden sich ein Restaurant von Sven Elverfeld, ein Signature Ritz-Carlton Spa sowie eine Panorama Lounge und eine Weinbar an Bord. Weiter sind Partnerschaften mit lokalen Köchen, Musikern und Künstlern geplant. Reservierungen werden ab Mai 2018 möglich sein. Die Schiffe stehen außerdem für private Charter zur Verfügung.

Reiseangebots-Suche

Gujarat © ÖAMTC Reisen
ab
€ 2.790,-

Gujarat

Fremde Welt: Indiens Bundesstaat Gujarat ist vom Tourismus noch fast unberührt.

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln