Jetzt Drucken

Auf Save & Donau

ab
€ 1.098,-

Natur- & Kultur-Highlights zwischen Sisak und Wien

Zubuchbare An-/Abreise bzw. Leistungen:

  • Fakultatives All-Inclusive-Getränkepaket an Bord p.P. 144,-
  • Fakultatives Ausflugspaket (7 Ausflüge) p.P. 298,-
  • Bus nach Sisak ab Salzburg über die Weststrecke via Wien p.P. 50,-
Termin Pauschalpreis p.P in der Kabine
Sisak, 10.04.2020 – 18.04.2020 2-Bett-Kabine/Standard Hauptdeck: € 1098 2-Bett-Kabine/Standard Mitteldeck: € 1248 2-Bett-Kabine/Deluxe Mitteldeck achtern: € 1398 2-Bett-Kabine/Deluxe Mitteldeck: € 1498 2-Bett-Kabine/Deluxe Oberdeck achtern: € 1598 2-Bett-Kabine/Deluxe Oberdeck: € 1698

FRÜHBUCHERBONUS

auf Deluxekabinen Mittel- & Ober-Deck p.P. MINUS € 100,–
(bereits berücksichtigt) bis 31.01.2020 

Inklusivleistungen

  • Kreuzfahrt an Bord der MS Prinzessin Sisi in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord (Frühstücksbuffet, Mittagessen, Nachmittagskaffee/-tee mit Kuchen, 4-Gang-Abendessen & Mitternachtsimbiss), beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag und endend mit dem Frühstück am letzten Tag
  • Welcome Drink & Gala-Dinner mit 5-Gang-Menü
  • tägliches Musikprogrogramm in der Bar (Bordmusiker)
  • Gepäckservice an Bord (Anlegestelle-Kabine)
  • alle Ein- und Ausschiffungs-, Schleusen- und Hafengebühren
  • Deutschsprechende Bordreiseleitung

Impressionen zu Ihrer Reise

Auf Save & Donau © ÖAMTC Reisen
Auf Save & Donau © ÖAMTC Reisen
Auf Save & Donau © ÖAMTC Reisen
Auf Save & Donau © ÖAMTC Reisen
Auf Save & Donau © ÖAMTC Reisen
Auf Save & Donau © ÖAMTC Reisen
Auf Save & Donau © ÖAMTC Reisen
Auf Save & Donau © ÖAMTC Reisen
Auf Save & Donau © ÖAMTC Reisen
Auf Save & Donau © ÖAMTC Reisen
Auf Save & Donau © ÖAMTC Reisen

MS Prinzessin Sisi

Ausstattung: An Bord der MS Prinzessin Sisi genießen Sie alle Vorzüge einer entspannten Flusskreuzfahrt – vom eleganten Restaurant bis zum großzügigen Panoramasalon mit Bar. Eine Besonderheit ist die Außenpromenade, die bei jedem Wetter beste Sicht auf die vorbeiziehende Landschaft verspricht. Außerdem bietet das Schiff ein großzügiges Sonnendeck mit Liegestühlen, Sitzgruppen und einem kleinen Whirlpool, Bücherei, Wi-Fi, Lobby, Shop, Wäscherei und Lift. Rauchen ist in gekennzeichneten Zonen erlaubt. Kabinen: Die Kabinen sind stilvoll und komfortabel eingerichtet mit individuell regulierbarer Klimaanlage, Dusche/WC, Sat-TV, Telefon, Haartrockner und Safe. Alle Kabinen der Deluxe-Kategorien bieten französische Balkone (Fenster bis zum Boden, die sich durchgehend öffnen lassen). Die Kabinen sind ca. 15 m² groß und mit Doppelbetten ausgestattet. Die 2-Bett Kabinen auf dem Mitteldeck sind ca. 12 m² groß, haben ein großes Panoramafenster (nicht zu öffnen) und sind mit einem Klappbett und einem Sofabett ausgestattet. Die Kabinen auf dem Hauptdeck haben die gleiche Ausstattung, besitzen jedoch kleine, nicht zu öffnende Aussichtsfenster.

MS Prinzessin Sisi © ÖAMTC Reisen
MS Prinzessin Sisi © ÖAMTC Reisen
MS Prinzessin Sisi © ÖAMTC Reisen
MS Prinzessin Sisi © ÖAMTC Reisen
MS Prinzessin Sisi © @ KLUG Touristik GmbH
MS Prinzessin Sisi © @ KLUG Touristik GmbH

Reiseverlauf

  • Einschiffung in Sisak, Ablegen am Abend.
  • Den Aufenthalt in Jasenovac nutzen Sie für einen vormittäglichen *Ausflug in den Naturpark Lonjsko Polje, eines der am besten erhaltenen Feuchtbiotope Europas. Das über 50.000 Hektar große Gebiet ist für seine Vogelvielfalt bekannt, besonders Störche fühlen sich hier wohl – wie Sie im Storchendorf Cigoc feststellen können. Nachmittags Weiterreise nach Slavonski Brod.
  • Als Grenzstadt kam Slavonski Brod seit jeher eine wichtige Bedeutung zu. Bei einer *Besichtigung lernen Sie das lebendige Zentrum mit seiner Fußgängerzone sowie die sternenförmige Zitadelle kennen, die im 18. Jahrhundert als Abwehr gegen die Türken entstand. Am frühen Nachmittag legt das Schiff wieder ab.
  • Vormittags Schifffahrt auf der Save bis nach Brcko, wo das Schiff am späten Abend ankommt. Brcko war in den Kriegswirren der 1990er Jahre heftig umkämpft, wurde aber mustergültig wiederaufgebaut. Eine *Besichtigung umfasst nicht nur einen Rundgang durch das Zentrum, sondern auch den Besuch im Franziskanerkloster im nahen Tolisa, das aus dem 19. Jhdt. stammt und auf die größte katholische Kirche des Landes verweisen kann.
  • Am Vormittag genießen Sie die Schifffahrt nach Sremska Mitrovica. Von hier aus startet nach dem Mittagessen ein *Ausflug in die reizvolle Region Vojvodina.Hier steuern Sie den Nationalpark Fruška Gora an, wo sich mehr als ein Dutzend mittelalterlicher serbischorthodoxer Klöster befinden, die mit einer Mischung aus byzantinischen und barocken Elementen beeindrucken. Schifffahrt bis Belgrad.
  • Vormittags Stadtrundfahrt Belgrad, Nachmittags Freizeit, abends Weiterfahrt.
  • In der ungarischen Grenzstadt Mohacs legt das Schiff am Vormittag an. Nach dem Bordmittagessen *Busausflug in die ungarische Tiefebene zu einer Pusztafarm mit Reitvorführung und Möglichkeit zu einer Kutschenfahrt sowie zum Besuch eines Handwerksmarktes. Danach geht es weiter in die „Paprikahauptstadt“ Kalocsa ins Paprikamuseum. Wieder an Bord in Kalocsa, abends Ablegen.
  • Am Morgen Ankunft in Budapest, *Stadtrundfahrt durch beide Stadthälften: das bergige Buda am rechten Donauufer mit Schloss, Matthiaskirche und Fischerbastei, sowie das flache Pest mit Parlament, Heldenplatz und Stephansbasilika. Danach Busfahrt durch das landschaftlich schöne Donauknie nach *Esztergom, Dombesichtigung. Im ChooChoo-Zug geht es bequem zurück zum Schiff, das mittlerweile nach Esztergom nachgekommen ist. Den Nachmittag verbringen Sie entspannt an Bord.
  • Ausschiffung in Wien/Nussdorf nach dem Frühstück.


*Zubuchbares Ausflugspaket

Programmänderungen vorbehalten!