REISEN
Mit Minoan Lines nach Griechenland

Fähren online buchen

nach Griechenland, Sardinien, Korsika, Nordafrika, Skandinavien powered by AFerry

© @ Minoan Lines
Druckoptionen

Sie können den ganzen Artikel oder einzelne Kategorien drucken. Um Kategorien zu drucken, wählen sie die gewünschten Bereiche in der Liste aus.

  • Fähren nach Griechenland & Albanien
  • Fähren nach Sardinien, Sizilien, Elba & Korsika
  • Fähren nach Spanien, Tunesien & Marokko
  • Fähren nach Skandinavien
  • Fähren nach Großbritannien & Irland
  • Was man bei der Fährüberfahrt beachten sollte
  • Sicherheitstipps für Fähr-Passagiere
  • Kontakte
Ganze Seite drucken

nach Griechenland, Sardinien, Korsika, Nordafrika, Skandinavien powered by AFerry

Sie möchten im Internet buchen?
Mit unserem Kooperationspartner AFerry Ltd buchen Sie schnell und einfach:
ONLINE zu Preisauskunft und Buchung

Persönliche Beratung und Buchung ist auch in allen ÖAMTC Reisebüro-Filialen möglich.

Fähren nach Griechenland & Albanien

Mit Minoan Lines nach Griechenland © @ Minoan Lines Mit Minoan Lines nach Griechenland
Route Abfahrten Reedereien
Venedig-Igomenitsa-Patras 2 x wöchentlich
2-3 x wöchentlich
Minoan Lines
Anek Superfast
Ancona-Igoumenitsa-Patras 6 x wöchentl.
6 x wöchentl.
Minoan Lines
Anek Superfast
Bari-Igoumenitsa-Patras täglich Superfast
Innergriechische Strecken ab Piräus, Patras, etc... täglich online buchen
Bari-Durres-Bari täglich
täglich
Grandi Navi Veloci
Adria Ferries
Ancona-Durres-Andona 3 x wöchentl. Adria Ferries

Buchungen via unserem Kooperationspartner AFerry

Fähren nach Sardinien, Sizilien, Elba & Korsika

Mit Moby Lines unterwegs im westlichen Mittelmeer © @ Moby Lines Mit Moby Lines unterwegs im westlichen Mittelmeer
Route Abfahrten Reedereien
Genua - Olbia täglich Moby Lines/Tirrenia/Toremar
Livorno - Olbia täglich Moby Lines/Tirrenia/Toremar
Civitavecchia - Olbia täglich Moby Lines/Tirrenia/Toremar
Piombino - Olbia täglich Moby Lines/Tirrenia/Toremar
Genua - Bastia täglich Moby Lines/Tirrenia/Toremar
Livorno - Bastia täglich Moby Lines/Tirrenia/Toremar
Livorno - Bastia täglich Corsica/Sardinia Ferries
Savona - Bastia täglich Corsica/Sardinia Ferries
Genua - Palermo täglich Grandi Navi Veloci
Civitavecchia - Palermo wöchentlich Grandi Navi Veloci
Neapel - Palermo täglich Grandi Navi Veloci
Livorno - Golfo Aranci täglich Corsica/Sardinia Ferries
Piombino - Portoferraio täglich Moby Lines/Tirrenia/Toremars
Genua - Porto Torres mehrmals p. Wo Grandi Navi Veloci
Barcelona – Porto Torres täglich Grimaldi
Civitavecchia – Porto Torres 5x/Woche Grimaldi
Civitavecchia – Olbia täglich Grimaldi
Livorno – Olbia täglich Grimaldi
Livorno – Palermo täglich Grimaldi
Salerno - Palermo täglich Grimaldi

Buchungen via unserem Kooperationspartner Moby Lines und AFerry

Fähren nach Spanien, Tunesien & Marokko

Route Abfahrten Reedereien
Genua - Tunis mehrmals/Woche

Grandi Navi Veloci
SNCM/CTN/Corsica Linea Ferries

Genua - Tanger mehrmals/Woche Grandi Navi Veloci
Genua - Barcelona mehrmals/Woche Grandi Navi Veloci
Barcelona - Tanger mehrmals/Woche Grandi Navi Veloci
Civitavecchia – Tanger 2x/Woche Grandi Navi Veloci
Civitavecchia – Tunis wöchentlich Grimaldi
Palermo – Tunis 2x/Woche Grimaldi
Salerno – Tunis 2x/Woche Grimaldi
Barcelona - Palma

täglich
täglich

Balearia
Acciona

Barcelona - Ibiza täglich

Balearia
Acciona

Barcelona - Menorca täglich Balearia

Buchungen via unserem Kooperationspartner AFerry

Fähren nach Skandinavien

An Bord in Richtung Norden © Fähre Olbia An Bord in Richtung Norden
Route Abfahrten Reedereien
nach Norwegen    
Kiel - Oslo täglich Color Line
Hirtshals (DK) - Kristiansand täglich Color Line
Kopenhagen (DK) - Oslo täglich DFDS
Frederikshavn (DK) - Oslo täglich Stena Line
Hirtshals-Stavanger-Bergen mehrmals/Wo. Fjord Line
Hirtshals-Kristiansand täglich Fjord Line
Hirtshals-Langesund täglich Fjord Line
Strömstad-Sandefjord täglich Fjord Line
nach Schweden    
Kiel - Göteborg täglich Stena Line
Frederikshavn (DK) - Göteborg täglich Stena Line
Travemünde - Trelleborg täglich TT-Line
Rostock - Trelleborg täglich TT-Line
Rostock - Trelleborg täglich Stena Line
Sassnitz - Trelleborg täglich Stena Line
nach Dänemark    
Rostock - Gedser täglich Scandlines
Puttgarden - Roedby täglich Scandlines
Sassnitz - Rönne täglich Scandlines
nach Finnland    
Tallinn - Helsinki täglich

Tallink
Viking

Travemünde - Helsinki täglich Finnlines
Stockholm - Helsinki täglich

Tallink/Silja

Viking

Stockholm - Turku täglich

Tallink/Silja
Viking

nach Island & Färöer    
Hirtshals - Tórshavn wöchentlich Smyril Line
Hirtshals - Seydisfjördu wöchentlich Smyril Line

Buchungen via unserem Kooperationspartner AFerry

Fähren nach Großbritannien & Irland

Route Abfahrten Reedereien
Calais -Dover täglich

P&O Ferries
DFDS

Dünkirchen -Dover täglich DFDS
Hoek v.Holland - Harwich täglich Stena Line
Rotterdam - Hull täglich P&O Ferries
Zeebrügge - Hull täglich P&O Ferries
Amsterdam - Newcastle täglich DFDS
Holyhead - Dublin täglich

Stena Line
Irish Ferries

Fishguard - Rosslare täglich Stena Line
Liverpool - Belfast täglich Stena Line
Pemproke - Rosslare täglich Irish Ferries
Roscoff - Rosslare 3x/Woche Irish Ferries
Cherbourg - Rosslare

3x/Woche
3x/Woche

Irish Ferries
Stena Line

Buchungen via unserem Kooperationspartner AFerry

Was man bei der Fährüberfahrt beachten sollte

Vor der Buchung empfiehlt es sich, die Ticketpreise genau zuprüfen. Diese richten sich nach der jeweiligen Verfügbarkeit. Außerdem können Zuschläge, etwa für Treibstoff oder Steuern, anfallen. Um böse Überraschungen vor Ort zu vermeiden, sollte man sich unbedingt mit den Bestimmungen der Reederei hinsichtlich Verladung, Sicherheit oder auch Transport von Haustieren vertraut machen.

Bei der Buchung sind neben den Daten zur Person auch sämtliche Eigenschaften des Fahrzeugs anzuführen (u.a. Pkw oder Gespann, Maße, Kennzeichen und Extras wie Dachboxen oder Fahrräder). Nach getätigter Buchung erhält man entweder das Fährticket oder einen Voucher – dieser muss im Hafenbüro erst noch in ein Fährticket getauscht werden.

Um Komplikationen bei der Einreise ins Zielland zu vermeiden, sollte man seine Personaldokumente auf Gültigkeit prüfen. Vor der Anreise ist es überdies ratsam, sich den Hafenzufahrtsplan zu besorgen und sich bei der Reederei über die Lage des Abfahrtsterminals und des Hafenbüros zu informieren. Man ist gut beraten, etwa zwei Stunden vor der geplanten Abfahrt am Terminal einzutreffen.

Wichtige Gegenstände für die Überfahrt sollten beim Verlassen des Fahrzeugs mitgenommen werden – während der Fahrt hat man keinen Zutritt mehr zum Parkdeck.
Tipp:Auf Überfahrten zwischen EU- und Nicht-EU-Ländern kann man steuerfrei einkaufen.

Sicherheitstipps für Fähr-Passagiere

Beim Einschiffen und während der Fahrt

  • Beim Check-In mit den Deckplänen vertraut machen.
  • Niemals während der Überfahrt auf dem Autodeck aufhalten - auch wenn die Türen dorthin geöffnet sind. 
  • Sicherheitsvorschriften beachten - diese können über Lautsprecherdurchsage, Videovorführung, Live-Demonstration oder Broschüren vermittelt werden.
  • Orientierungspläne, Beschilderungen, Sammelstationen und Fluchtwege beachten.
  • Rechtzeitig darüber informieren, auf welchem Deck Rettungsboote, Rettungsinseln und/oder Evakuierungsrutschen zu finden sind.
  • Mit der Handhabung der Rettungswesten vertraut machen.
  • Keine Fluchtwege mit Rollstühlen, Kinderwägen, Gepäck oder anderen Dingen verstellen.
  • Rauchen nur in ausgewiesenen Zonen.


Im Notfall

  • Bei Rauch oder Feuer sofort die Crew verständigen bzw. Feuermelder auslösen.
  • Als Alarmsignal ertönen sieben kurze Töne gefolgt von einem langen Ton.
  • Umgehend zur nächst gelegenen Sammelstation begeben - auf keinen Fall Aufzüge verwenden und kein Gepäck mitführen.
  • Müssen verrauchte Zonen des Schiffes passiert werden, sollte man gebückt gehen oder auf dem Boden kriechen. Als Orientierung dienen Leuchtstreifen in Bodenhöhe entlang der Fluchtwege.
  • Wichtig ist es, Ruhe zu bewahren und den Anweisungen der Crew zu folgen.
  • Sowohl eine moderne technische Schiffsausstattung als auch ein gut funktionierendes Sicherheitsmanagement sind Grundvoraussetzung für jede gute Fährüberfahrt. Doch jeder Passagier kann selbst einen Beitrag zu seiner eigenen Sicherheit an Bord leisten. Die ÖAMTC Touristik fasst die wichtigsten Tipps für das Verhalten an Board zusammen.

Kontakte

Für Informationen, Rückfragen, Umbuchungen, Stornos etc.:

Sie haben schon gebucht?

  • Gebucht über AFerry Ltd
    Nutzen Sie bitte das Log-In aus Ihrer Fährbuchungsbestätigung („Mein Konto“)
    Ein telefonischer Kontakt ist derzeit nicht vorgesehen.
  • Gebucht über Moby Lines/Tirrenia/Toremar
    Moby-Reservierungszentrale-Info-Hotline +49 611 140 20
    info@mobylines.de
  • Gebucht im ÖAMTC Reisebüro
    Bitte wenden Sie sich an Ihre ÖAMTC Reisebüro-Filiale 

Sie haben noch nicht gebucht?

Reiseangebots-Suche

Kapstadt (RMS) © Pixabay
nur
€ 999,-

Kapstadt

6 Tage Trendmetropole Südafrikas mit AUA Direktflügen ab/bis Wien

Hamburg-Elbphilharmonie.jpg © ÖAMTC Reisen
nur
€ 1.755,-

Hamburg & Elbphilharmonie

Inkl. Opernaufführung „Die Nase“ & Konzert-Highlight mit Angela Gheorghiu, Thomas Hampson und dem Wiener Kammerorchester

Schottland-Image.jpg © ÖAMTC Reisen
ab
€ 1.699,-

Schottland

Castles, Whiskys, Lochs und Glens: Schottlands schönste Impressionen zwischen Edinburgh und Highlands

Südengland-Küste-Cornwall.jpg © ÖAMTC Reisen
ab
€ 1.399,-

Südengland & London

Spektakuläre Küsten, malerische Gärten und beeindruckende Monumente zwischen Cornwall und London

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln