PRESSE

PRESSE

Digitale Vignette ab sofort an allen ÖAMTC-Stützpunkten erhältlich

Vorteil: Vignette sofort nach Kauf gültig, 18-tägige Wartefrist entfällt

Seit heutigem Mittwoch, den 11. Juli, kann man die digitale Vignette an allen ÖAMTC-Stützpunkten österreichweit erwerben. Der Vorteil des Kaufs beim Mobilitätsclub ist, dass die Vignette sofort gültig ist. Bis dato war die digitale Vignette nur online über das Mautportal der ASFINAG erhältlich – dabei war aufgrund des Rücktrittsrechts bei Online-Käufen für Privatpersonen eine 18-tägige Frist für den Beginn der Gültigkeit abzuwarten.

Die digitale Vignette gibt es – genau wie die Klebevignette – für zehn Tage, zwei Monate oder ein Jahr. Die Klebevignetten sind auch weiterhin an allen Stützpunkten des Clubs erhältlich.

Im Gegensatz zur Klebevignette ist die digitale Vignette kennzeichenbezogen. Im Falle eines Scheibenbruchs ist daher keine Ersatzvignette mehr nötig. Besitzer von Wechselkennzeichen benötigen außerdem nicht mehr für jedes Fahrzeug eine eigene Vignette.

Rückfragehinweis:

ÖAMTC | Öffentlichkeitsarbeit
T +43 (0)1 711 99 21218
kommunikation@oeamtc.at
https://www.oeamtc.at

Artikel drucken
Kontakt

Öffentlichkeitsarbeit

Bei allen Fragen zum Thema Mobilität, z. B. Crashtests, Kraftstoffpreisen, Gesetzesinitiativen, Unfallstatistiken, alternativen Antrieben, Pannenhilfe und Einsatzzahlen sowie sämtliche Fragen zu Reise, Fahrtechnik und Flugrettung.

Mobilitätsinformation

Bei Fragen zur aktuellen Verkehrslage und Straßeninfrastruktur sowie Telematik.

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln