Artikel drucken
Drucken

Zeitverluste wegen U-Bahn-Bau

Zweierlinie, Alser Straße und Universitätsstraße sowie zahlreiche weitere Straßen betroffen.

Zweierlinie © ÖAMTC (GD)

Zweierlinie

Zweierlinie © ÖAMTC (GD)

Zweierlinie

Zweierlinie © ÖAMTC (GD)

Zweierlinie

Zweierlinie © ÖAMTC (GD)

Zweierlinie

Baustelle Zweierlinie © ÖAMTC

Baustelle Zweierlinie

Baustelle Zweierlinie © ÖAMTC

Baustelle Zweierlinie

Baustelle Zweierlinie © ÖAMTC

Baustelle Zweierlinie

Baustelle Zweierlinie © ÖAMTC

Baustelle Zweierlinie

Baustelle Zweierlinie © ÖAMTC

Baustelle Zweierlinie

Baustelle Zweierlinie © ÖAMTC

Baustelle Zweierlinie

Baustelle Zweierlinie © ÖAMTC

Baustelle Zweierlinie

Baustelle Zweierlinie © ÖAMTC

Baustelle Zweierlinie

Baustelle Zweierlinie © ÖAMTC

Baustelle Zweierlinie

  © Rendering „LINIENDESIGN U5 © ARGE YF architekten ZT GmbH & Franz&Sue ZT GmbH“, Visualisierung „OLN - Office Le Nomade“

  © Rendering „LINIENDESIGN U5 © ARGE YF architekten ZT GmbH & Franz&Sue ZT GmbH“, Visualisierung „OLN - Office Le Nomade“

  © Rendering „LINIENDESIGN U5 © ARGE YF architekten ZT GmbH & Franz&Sue ZT GmbH“, Visualisierung „OLN - Office Le Nomade“

Die U-Bahn-Bauarbeiten bei der künftigen Neubaustation am Frankhplatz (U5) und im Umkreis der Knoten-Station U2xU5 Rathaus haben begonnen. Betroffen sind die Bereiche Landesgerichtsstraße (Zweierlinie), Friedrich-Schmidt-Platz (Zweierlinie) sowie Alser Straße, Universitätsstraße, Garnisongasse, Schwarzspanierstraße, Florianigasse, Josefstädter Straße und Stadiongasse. 

Hier geht es zum Video der Verkehrssimulation Rathaus (Copyright Stadt Wien) 

Verkehrmaßnahmen im Detail

  • Alser Straße
    Sperre der Alser Straße in Fahrtrichtung Universitätsstraße ab Wickenburggasse und in Fahrtrichtung Gürtel ab Rooseveltplatz bzw. Garnisongasse.

    a) Letzte Auswahlmöglichkeit stadteinwärts über Wickenburggasse und Florianigasse zur Landesgerichtsstraße (an dieser Kreuzung ist nur ein Abbiegen nach rechts möglich). Empfehlung: Lange Gasse über Josefstädter Straße benutzen.

    b) Umleitung stadtauswärts über Universitätsstraße, nach rechts in den Rooseveltplatz und weiter über Frankgasse und Haulerstraße zur Alser Straße.
  • Universitätsstraße
    a) In Fahrtrichtung zur Landesgerichtsstraße wird ab Ebendorferstraße auf die linke Seite der Richtungsfahrbahn (ehemalige Gegenfahrbahn) gewechselt und dann besteht die Möglichkeit über die Rathausstraße zur Felderstraße und von dort zur Landesgerichtsstraße zu fahren. Es besteht auch die Möglichkeit, gleich zur Landesgerichtsstraße zu fahren, dort ist jedoch mit Behinderungen zu rechnen, weil nur ein Fahrstreifen frei bleibt.

    b) In Fahrtrichtung zur Währinger Straße wird es auf Grund von Schienenversetzungen ab dem Bereich der Reichsratsstraße zu Einengungen kommen.
  • Landesgerichtsstraße
    a) In Fahrtrichtung Alser Straße/Universitätsstraße (9. Bezirk) ist eine Umleitung über Felderstraße zur Ebendorferstraße eingerichtet, welche weiter über die Universitätsstraße zum Rooseveltplatz und zur Haulerstraße führt. Von dort ist das Abbiegen in die Alser Straße möglich. Nach der ersten Bauphase wird es möglich sein, von der Landesgerichtsstraße nach links in die Florianigasse abzubiegen, um in die Bereiche des 8. Bezirkes zu kommen.

    b) In Fahrtrichtung Währinger Straße ist ebenfalls ab Ebendorfer Straße das Abbiegen nach rechts zur Universitätsstraße möglich.

    c) In Fahrtrichtung Karlsplatz steht von der Universitätsstraße bis zur Josefstädter Straße nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.
  • Garnisongasse
    Zwischen Universitätsstraße und Frankgasse wird die Straße als Einbahn Richtung Währinger Straße geführt. Von der Schwarzspanierstraße kommend ist es daher nicht möglich, in Richtung Landesgerichtsstraße zu fahren. Um vom Bereich der Währinger Straße zur Landesgerichtsstraße zu kommen, besteht nur die Möglichkeit, über die Straße des 8. Mai zur Universitätsstraße zu fahren und von dort die vorgesehene Umleitungsstrecke zu benützen.
  • Josefstädter Straße
    Von der Josefstädter Straße ist das Abbiegen nach rechts in die Auerspergstraße (Zweierlinie) nicht möglich. Daher muss in die Stadiongasse weitergefahren oder eine Alternativstrecke benützt werden.
  • Friedrich-Schmidt-Platz
    Der Bereich unmittelbar beim Rathaus ist gesperrt (Hauptfahrbahn Landesgerichtsstraße bleibt frei). Es ist nicht möglich, von der Felderstraße direkt um das Rathaus zu fahren.
  • Lichtenfelsgasse
    Sperre zwischen Rathausstraße und Auerspergstraße.
  • Reichsratsstraße
    Sperre zwischen Universitätsstraße und Liebiggasse.

Zu Staus kommt es immer wieder

  • Ringstraße zwischen Parlament und Universität
  • Zweierlinie in beiden Richtungen zwischen Votivkirche und Museumsquartier
  • Alser Straße stadteinwärts
  • Universitätsstraße stadtauswärts
  • Stadiongasse
  • Rathausstraße
  • Währinger Straße zwischen Sensengasse und Ring
  • Josefstädter Straße stadteinwärts

Bei innerstädtischen Demonstrationen - vor allem bei Ringsperren - wurden bereits erhebliche Staus verzeichnet!

Umleitung der Hauptradroute

Aufgrund der Bauarbeiten muss die bestehende Hauptradroute zwischen Alser Straße und Josefsgasse umgeleitet werden.

  • Landesgerichtsstraße in Fahrtrichtung Universitätsstraße: Die Umleitung erfolgt über Rathausstraße. Um weiter in die Alser Straße oder die Garnisongasse zu fahren, verläuft die Umleitung via Rathausstraße - Grillparzerstraße – Landesgerichtsstraße.
  • Landesgerichtsstraße in Fahrtrichtung Mariahilfer Straße: Die Umleitung erfolgt von der Universitätsstraße kommend über Ebendorferstraße - Grillparzerstraße/Felderstraße – Rathausstraße sowie von der Alser Straße beziehungsweise Garnisongasse kommend über Landesgerichtsstraße - Grillparzerstraße - Rathausstraße.
  • Die Hauptradroute in der Alser Straße/Universitätsstraße bleibt bestehen, ebenso die Querverbindungen der Florianigasse und der Josefsgasse.

Links

Mehr Wienthemen
ÖAMTC Verkehrsauskunft
ÖAMTC App
ÖAMTC Maps
Wiener Linien

Mehr News

News aus Wien

ÖAMTC Stützpunkt