Artikel drucken
Drucken

Vienna Autoshow 2019

400 Neuwagenmodelle von 40 Automarken, Concept & Show Cars, Österreich- und Europa-Premieren, zukunftsweisende Antriebstechnologien, Premiere der E-MOBILITY AREA.

Vienna Autoshow 2019.jpg © Reed Messe Wien GmbH
Vienna Autoshow 2019 © Reed Messe Wien GmbH

Bei der größten Automobilausstellung Österreichs in den Hallen C und D der Messe Wien konnten die Messebesucher auch 2019 über 400 Neuwagen-Modelle erleben, anfassen und Probe sitzen.

Weitere Infos zur Vienna Autoshow 2019 finden Sie HIER.

ÖAMTC war drei Mal auf der Vienna Autoshow vertreten

Erstmalig gab es auf der Vienna Autoshow eine E-Mobility Area in der Halle C, die sich voll und ganz der Elektromobilität widmete. ÖAMTC-Experten waren hier vertreten und gaben Antworten auf alle Fragen zum Thema Elektromobilität.

Weitere Themen waren:

  • Ein zerlegtes E-Auto, bei dem man einen genauen Blick auf Batterie und Antrieb werfen konnte
  • Vorführung einer E-Auto Diagnose mittels speziellem Diagnosegerät
  • Mobile Electric Vehicle Charger – eine Art Powerbank für E-Autos, die derzeit in der ÖAMTC-Pannenhilfe im Probebetrieb ist
  • Das neue ÖAMTC eScooter Sharing-Angebot easy way
  • Mieten statt besitzen: eASING powered bei Instadrive – ein ÖAMTC-Vorteilspartnerangebot für Mitglieder.

Video: ÖAMTC auf der Vienna Autoshow

SUV Experience

Eine weitere Premiere war die SUV Experience. Alle Infos finden Sie HIER.

Das könnte Sie auch interessieren

1801_VAS_Aufmacher-1831_WB_CMS.jpg © Wilhelm Bauer

Vienna Autoshow 2018

400 Modelle, viele Österreich- und Europa-Premieren bis hin zu einer Welt-Premiere – die Vienna Autoshow bot heuer eine Bandbreite wie noch nie. Begleiten Sie uns auf unserem Rundgang.

EICMA 2018: Amore Motore

Man sagt ja: Auf die Pflicht folgt die Kür. Ergo war es quasi ein Gebot der Stunde, dass uns nach den vielen notwendigen Neuerungen heuer in Mailand wieder ein paar richtig heiße Eisen kredenzt werden. Spoiler: Wir wurden (fast) nicht enttäuscht. 

Tokyo Motor Show 2017

Japans Beitrag zur Zukunft des Autos: elektrifiziert, selbstfahrend, mit künstlicher Intelligenz ausgestattet und immer auch ein wenig skurril.

L.A. Auto Show 2016

Neues von der US-Westküste: Jaguar baut ein Elektroauto in Graz, Alfa Romeo pflegt den Kim-Kardashian-Style, Mazda bringt einen punktgenauen SUV-Bestseller, Mini einen Mini, der keiner mehr ist, und VW sollte wohl den Atlas genauer studieren. Ein Rundgang.

Mehr News

News aus Wien

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln