ÖAMTC Logo
ÖAMTC Logo
Artikel drucken
Drucken

Stadt Wien verteuert Fahrradmieten

Ab 1. März werden 75 Cent für die halbe Stunde verrechnet.

ÖAMTC-Fahrradkurse für Frauen in Wien ÖAMTC/Wilhelm Bauer © ÖAMTC/Wilhelm Bauer

  

Der Tarif zum Ausleihen eines Fahrrades in Wien wird ab 1. März um satte 25 Prozent erhöht. Bisher waren es 60 Cent. Der Tageshöchstsatz pro Ausleihe liegt künftig bei 19 Euro für 24 Stunden.

Auch Jahreskarten-Besitzer der Wiener Linien betroffen

Auch die vergünstigten Leih-Tarife für Jahreskarten-Besitzer der Wiener Linien werden deutlich erhöht. Ab 1. März beträgt der Preis für den vergünstigten Standardtarif 35 Cent pro 30 Minuten, bisher waren es 30 Cent. Das entspricht einer Verteuerung um fast 17 Prozent. Der Tageshöchstsatz pro Ausleihe beträgt künftig 9.50 € für 24 Stunden.

Links

Mehr News

News aus Wien

ÖAMTC Stützpunkt