Artikel drucken
Drucken

Sanierung Brigittenauer Brücke (A22)

Sperre Auffahrt auf A22 Richtung Stockerau

Grafik Sperre und Umleitung Brigittenauer Brücke bis 21. September 2018 © Asfinag
Grafik Sperre und Umleitung Brigittenauer Brücke bis 21. September 2018 © Asfinag

Bis Freitag, 21. September 2018 (05:00 Uhr), ist die Auffahrt von der Brigittenauer Brücke (vom Handelskai kommend) auf die A22 in Fahrtrichtung Stockerau gesperrt. Während der 13-wöchigen Sperre erfolgt die Umleitung für den Verkehr über die Floridsdorfer Brücke oder die Reichsbrücke - die Beschilderung ist in orange mit der Aufschrift Praha, Brno, Krems angebracht. Bis 21. September wird die gesamte Auffahrt der Brücke auf die A22 saniert.

Weitere Maßnahmen sind für die Sanierungsarbeiten notwendig: In der Nacht kommt es auf der Hauptfahrbahn der A22 zu Spursperren, ab 20:00 Uhr eine, ab 22:00 Uhr im Bedarfsfall auch zwei Fahrspuren. Die gesamte Baustelle, die Auf- und Abfahrten zur A22, die Pfeiler der Brücken sowie die Fußgängerbrücke zwischen der Donauinsel und dem Donaupark, soll bis Mitte 2019 andauern, die Investitionen betragen über acht Millionen Euro.

Im Verkehrsservice finden Sie alle Wien-Baustellen.

Weiterführende Links

Mehr Wienthemen
ÖAMTC-Verkehrsauskunft
ÖAMTC-App
ÖAMTC-Maps

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln