Artikel drucken
Drucken

Reinprechtsdorfer Straße ab Matzleinsdorfer Platz gesperrt

U-Bahn-Arbeiten und Neugestaltung

Matzleinsdorfer Platz Baustelle © ÖAMTC
Reinprechtsdorfer Straße © ÖAMTC

Seit 8. Mai müssen sich Autofahrer auf erhebliche Staus auf der Triester Straße sowie rund um den Matzleinsdorfer Platz einstellen: Die Reinprechtsdorfer Straße ist ab Matzleinsdorfer Platz stadteinwärts gesperrt. Grund ist der U-Bahnbau und die Neugestaltung der wichtigen Verbindung in Margareten. Ab Ende Mai wird die Reinprechtsdorfer Straße von Margaretenstraße bis Wiedner Hauptstraße als Einbahn geführt.

Umgeleitet wird über Wiedner Hauptstraße und Ramperstorffergasse. Die Sperre wird bis voraussichtlich Ende 2021 andauern. Auch die Buslinien 12A und 14A sind betroffen. 

Wichtiger Hinweis: Autofahrer sollen unbedingt die Umleitung über Wiedner Hauptstraße - Ramperstorffergasse benützen und NICHT bereits bei der Spengergasse links abbiegen: Diese Abbiegespur ist ausschließlich eine Busspur.

Erhebliche Staus auf Triester Straße und Wiedner Hauptstraße

Auf der ohnehin stark überlasteten Triester Straße kommt es zeitweise zu erheblichen Staus und Verzögerungen. Auch rund um den Matzleinsdorfer Platz bzw. rund um die Reinprechtsdorfer Straße geht es manchmal nur langsam vorwärts. Auch auf der Wiedner Hauptstraße stadtauswärts sind Verzögerungen wegen der geänderten Ampelschaltung im Bereich Ramperstorffergasse einzuplanen.

  

Weiterführende Links 

Mehr News

News aus Wien

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln