Artikel drucken
Drucken

Lange Gasse wird verkehrsberuhigt

Zeitweise Sperre der Lange Gasse bis Mitte Juli

Verkehrszeichen Begegnungszone © ÖAMTC
Verkehrszeichen Begegnungszone © ÖAMTC

Die Lange Gasse - Verbindung Alser Straße - Lerchenfelder Straße - in der Josefstadt, wird zwischen Josefstädter Straße und Hugo-Bettauer-Platz/Josefsgasse/Zeltgasse eine verkehrsberuhigte Gasse. 56,2 Prozent der Anrainer votierten für diese Lösung.

Die Straßenbauarbeiten werden bis Mitte Juli 2018 bei abschnittsweiser Sperre der Lange Gasse für den Kfz-Verkehr durchgeführt. 

Es wird ein Niveauausgleich von Fahrbahn und Gehsteig stattfinden und der Hugo-Bettauer-Platz soll "freundlicher" gestaltet werden. Für Autofahrer wird es wieder einmal "bitte warten" heißen. Ausweichen kann man nur über die meist ohnehin überlastete Auerspergstraße (Zweierlinie). Zusätzliche Behinderungen werden nicht ausbleiben.

 

Weiterführende Links

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln