Artikel drucken
Drucken

Fahrverbot in der Stadionallee beachten

Überkopfwegweiser mit elektronischer Überwachung

Südportalstraße im Prater © ÖAMTC
Südportalstraße im Prater © ÖAMTC

An Wochenenden und Feiertagen besteht im Prater ein Fahrverbot auf der Stadionallee: Die Verbindung Schüttelstraße - Handelskai (am Ernst-Happel-Stadion vorbei) ist an diesen Tagen gesperrt. Alles zum Fahrverbot Südportalstraße siehe HIER.

Immer wieder Kontrollen

Überkopfwegweiser mit LED-Anzeige weisen deutlich auf das Fahrverbot hin. Autofahrer, die trotz Fahrverbots die Hauptallee queren, müssen bei Schwerpunktaktionen mit einer Strafe von bis zu 726 Euro rechnen. Eine Ampel wird während der Fahrverbotszeiten dauerhaft auf Rot geschaltet. Dadurch kann die Polizei alle Autofahrer, die sich nicht an das Durchfahrtsverbot halten, per Videoüberwachung ausfindig machen und entsprechend sanktionieren.

Falschparker kommen ebenfalls nicht ungeschoren davon: Sie müssen mit Strafmandaten und mit Abschleppungen rechnen.

Fahr- und Parkverbote einhalten, spart Geld

Der Club erinnert alle Autofahrer, die den Prater besuchen wollen, das Wochenend- und Feiertagsfahrverbot sowie die diversen Parkverbote im Interesse der eigenen Brieftasche zu beachten.

Weiterführende Links

ÖAMTC Verkehrsinformationen

ÖAMTC Verkehrsauskunft

ÖAMTC App

Weitere Wienthemen

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln