Artikel drucken
Drucken

A22: Nachtarbeiten im Tunnel Kaisermühlen

Zeitweise Sperre von Fahrstreifen sowie von Auf- und Abfahrten

tunnel sanierung.jpg © ÖAMTC
Sanierung Tunnel © ÖAMTC

In den vergangenen zwei Jahren rüstete die Asfinag den Tunnel Kaisermühlen auf der A22, Donauufer Autobahn, mit neuer Sicherheitstechnik aus. Nach den Probebetrieben der Anlagen werden derzeit die finalen Systemchecks durchgeführt, die bis April dauern werden. Zeitweise sind dafür Sperren von Fahrstreifen sowie von Auf- und Abfahrten notwendig, die ausschließlich in der Nacht zwischen 20 und längstens 5 Uhr früh durchgeführt werden.

Links

Mehr News

News aus Wien

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln