ÖAMTC Logo
ÖAMTC Logo
Artikel drucken
Drucken

WESTbahn fährt ab 11. Dezember von Wien bis Innsbruck

Täglich drei Direktverbindungen pro Richtung, auch Halte in Kufstein und Wörgl.

WESTbahn_KISS_2.jpg © WESTbahn_KISS_2
WESTbahn_KISS_2.jpg © WESTbahn_KISS_2

Ab dem 11. Dezember bietet die WESTbahn pro Tag drei Direktverbindungen von Wien nach Innsbruck sowie retour an. Zusätzlich zu den Halten zwischen Wien und Salzburg wird auf dem Weg in die Tiroler Landeshauptstadt auch in Kufstein und Wörgl ein Stopp eingelegt. Die Züge fahren von Salzburg ohne Halt über das Deutsche Eck bis Kufstein.

Tickets für die neuen Verbindungen nach Tirol sind ab sofort auf www.westbahn.at , in den WESTshops und in Trafiken erhältlich. Ab 1. Dezember wird es in Innsbruck Hauptbahnhof auch einen Info- und Verkaufsschalter der WESTbahn geben.

Ziel der WESTbahn ist es, alle gültigen Verbundtickets im Abschnitt Innsbruck – Kufstein zu akzeptieren. Dazu werden derzeit Gespräche mit dem Verkehrsverbund Tirol (VVT) geführt.

Mehr News

News aus Tirol

ÖAMTC Stützpunkt