Artikel drucken
Drucken

Totalsperre Zirlerberg (B177) am 17. Juni

Sanierungsarbeiten

B177_Staugefahr_1 © ÖAMTC
B177  -  Symbolfoto © ÖAMTC

Die Seefelder Straße (B177) wird im Bereich "Zirlerberg" voraussichtlich am Montag, 17. Juni 2019, von 00:00 bis 24:00 Uhr aufgrund von Sanierungsarbeiten in beiden Richtungen für den gesamten Verkehr gesperrt. Im Bereich der Nordumfahrung Zirl wird eine lärmmindernde Asphaltdecke aufgetragen.

Der neue Termin ist wetterabhängig.

Pkw und Busse ohne Anhänger werden über die Möserer Straße (L36) und die Buchener Straße (L35) umgeleitet, der Schwerverkehr muss großräumig über den Fernpass (B179) oder über die Inntal Autobahn (A12) Innsbruck – Kufstein ausweichen.

Mehr News

News aus Tirol

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln