Artikel drucken
Drucken

Temporäre Fahrverbote auf Landesstraßen in Tirol

Maßnahmen auf die Bezirke Kufstein und Reutte erweitert

Fahrverbote_Tirol © ÖAMTC
Fahrverbote_Tirol © ÖAMTC

Ab sofort gelten auf den Landesstraßen rund um Innsbruck sowie in den Bezirken Reutte und Kufstein Fahrverbote für alle Fahrzeuge (auch Motorräder),die sich in Tirol auf der Durchreise befinden, und mögliche Staus auf der Autobahn durch die Dörfer umfahren möchten. Gültig sind diese Fahrverbote jeweils von Samstag 7:00 Uhr bis Sonntag 19:00 Uhr bis 15. September 2019 sowie von 14. August, 07:00 Uhr bis Sonntag 18. August,19:00 Uhr.

Der Ziel- und Quellverkehr ist von diesen Maßnahmen nicht betroffen. Ebenso gelten diese Fahrverbote nicht auf B-Straßen, wie etwa der B171, Tiroler Straße, oderder B177, Seefelder Straße.

Fahrtverbot für alle Kraftfahrzeuge mit Fahrtziel Italien:

  • L38 Ellbögener Straße, Kreisverkehr Ampass Häusern FR Ampass
  • L38 Ellbögener Straße, Beginn 105 Meter nach der Km-Tafel 10,250 FR Ellbögen
  • L38 Ellbögener Straße, Beginn bei Km-Tafel 11,750 FR Ellbögen
  • L11 Völser Straße, Kreisverkehr Völser Straße/Kranebitter Straße FR Westen (Kematen in Tirol)
  • L11 Völser Straße, Kreisverkehr Völser Straße/Kranebitter Straße FR Osten (Innsbruck)
  • L13 Sellraintalstraße, Beginn Ausfahrt Kreisverkehr Völser Straße/Sellraintalstraße FR Süden (Sellraintal)
  • Gemeindestraße Nösslach FR Süden
  • L283 Bleichenweg, Beginn bei der Ausfahrt aus dem Kreisverkehr beim DEZ FR Süden (Ampass)
  • L9 Igler Straße Anschlussstelle Innsbruck Mitte, Beginn bei der Ausfahrt aus dem Kreisverkehr Innsbruck Mitte FR Westen (Vill/Igls)
  • L32 Schlossstraße, Anschlussstelle Innsbruck Mitte, Beginn bei der Ausfahrt aus dem Kreisverkehr Innsbruck Mitte FR Osten (Aldrans

Fahrtverbot für alle Kraftfahrzeuge mit Fahrtziel Deutschland:

  • Gemeindestraße Nösslach FR Norden
  • L38 Ellbögener Straße, Beginn bei Km-Tafel 22,578 FR Norden
  • L38 Ellbögener Straße, Beginn 68 Meter nach der Km-Tafel 10,250 FR Norden
  • L226 Natterer Straße, zwischen Natters und Natters, Kreuzweg
  • L227 Mutterer Straße, zwischen Mutters und AS A13, Innsbruck-Süd

Weiters hat das Land Tirol am 28. Juni für den Raum Reutte und Kufstein Verkehrsmaßnahmen angekündigt:

Maßnahmen Reutte

Gültig bis 14./15. September und für dasverlängerte Wochenende 14. - 18. August

Fahrverbote für den transitierenden Verkehr bei Abfahrten Reutte Nord und Vils (gleich wie im Bereich Innsbruck). Fahren darf nur der Ziel-, Quell- und Anrainerverkehr. Die Fahrverbote beginnen jeweils am Samstag um 07:00 Uhr und dauern bis Sonntag, 19:00 Uhr an.

Maßnahmen Kufstein

Gültig bis 14./15. September sowie am verlängerten Wochenende von 14. - 18. August Kombination aus Fahrverboten und Dosierampeln.

Zur Entlastung des Gebietes Kufstein:

Fahrverbot: Aus Innsbruck kommend bei Ausfahrt Kirchbichl (Kreisverkehr MPreis L 211 Unterinntalstraße Fahrtrichtung Kufstein), ausgenommen ist Ziel-, Quell- und Anrainerverkehr

Fahrverbot auf der Gemeindestraße zum Krankenhaus bei Kreisverkehr Kufstein Süd: ausgenommen ist die Zufahrt zum Krankenhaus und Ziel-, Quell- und Anrainerverkehr

Dosierampel auf Landesstraße Tiroler Straße(B171)für Verkehr aus Richtung Kirchbichl kommend Fahrtrichtung Norden/Kufstein beim Kreisverkehr „Inntaler“

Dosierampel zur Entlastung des Ortsteiles Zell: Aktivierung der bereits bestehenden Dosierampel B171 bei KM 1,44 für den Verkehr aus Richtung Deutschland

Zur Entlastung der Unteren Schranne:

2 Dosierampeln (Niederndorf und Ebbs) auf der Walchsee Straße (B172)bei KM 22 Richtung Niederndorf sowie B172 bei KM 19,6 für den Verkehr aus Richtung Walchsee Richtung Niederndorf. Die Ampeln werden bei Bedarf aktiviert.

1 Dosierampel auf der Wildbichler Straße (B175) im Bereich Gasthof Schanz bei KM 4,1 für den aus Richtung Kufstein kommenden Verkehr Fahrtrichtung Ebbs-Niederndorf

Mehr News

News aus Tirol

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln