Artikel drucken
Drucken

Öffentlicher Verkehr während des Lockdowns

Weiterhin Normalfahrplan in Tirol

Bus_Tirol_1 © ÖAMTC
Bus_Tirol_1 © ÖAMTC

Auch während des Lockdowns verkehren die VVT Regiobusse und Regiozüge derzeit im Normalfahrplan. Verstärker der Schülerbusse, Nightliner und Nacht-S-Bahnen wurden eingestellt.

Die Linien und Kurse werden in den nächsten Tagen und Wochen intensiv beobachtet, um Fahrzeug- sowie Personalressourcen bedarfsgerechteinsetzen zu können. Auf einzelnen Kursen kann es somit noch zu Änderungen kommen. 

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist in allen öffentlichen Verkehrsmitteln, an Haltestellen, Bahnsteigen und in Bahnhöfen für alle Fahrgäste ab 6 Jahren verpflichtend. Schutzvisiere sind mittlerweile nicht mehr erlaubt, es ist ein eng anliegender MNS zu tragen.

Weitere Links

Mehr News

News aus Tirol

ÖAMTC Stützpunkt