ÖAMTC Logo
ÖAMTC Logo
Artikel drucken
Drucken

Lienz: Mobilitätszentrum in Betrieb

Kombination von Bus, Bahn und Fahrrad.

Lienz Mobilitätszentrum © ÖAMTC
Lienz Mobilitätszentrum © ÖAMTC

Nach fast dreijährigem Umbau stehen den Reisenden jetzt die Bereiche der rundum erneuerten Mobilitätsdrehscheibe Bahnhof Lienz zur Verfügung. Der Vorplatz vor dem Bahnhofsgebäude wurde völlig neugestaltet. Der neue überdachte Busbahnhofschließt direkt an das Bahnhofsgebäude an, das Umsteigen zwischen Bus und Bahn ist nun bei jeder Witterung komfortabel möglich. Die Bahnsteige samt Überdachung wurden komplett neu errichtet und sind über Aufzugsanlagen miteinander verbunden. Dadurch sind alle Bereiche des Bahnhofs sowie die Züge barrierefrei zu erreichen.

Neben der neuen Geh- und Radwegunterführung wurde auch eine Park&Ride-Anlage für Reisende errichtet: 144 Pkw-Stellplätze, 270 Fahrradabstellplätze sowie 20 Stellplätze für Mopeds und Motorräder stehen am Bahnhofsgelände zur Verfügung. Um die direkte Verbindung in die Tristacher Straße zu ermöglichen, wurde im Süden eine neue Brücke über die Drau gebaut.

Im Bereich des Eisenbahnmuseums ist ein zusätzlicher Bahnsteig entstanden. Von hier aus wird vor allem der Fahrrad-Tourismus mit Radverladung abgewickelt.

Mehr News

News aus Tirol

ÖAMTC Stützpunkt