Artikel drucken
Drucken

Innsbruck: Sperre Innradweg

Grabungsarbeiten bis 19. Juni 

Innradweg_1 © ÖAMTC
Innradweg_1 © ÖAMTC

In Innsbruck ist der Innradweg derzeit zwischen der Freiburger und der Karwendelbrücke (Franz -Gschnitzer-Promenade) gesperrt. Es werden Grabungsarbeiten bis voraussichtlich 19. Juni durchgeführt.

Radfahrer und Fußgänger können über das linke Innufer oder über den Innrain ausweichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr News

News aus Tirol

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln