Artikel drucken
Drucken

Innsbruck: Mit der Christkindlbahn durch die Stadt

Tram fährt bis 21. Dezember jeweils am Freitag und am Samstag

Christkindlbahn © © Gerhard Berger
Christkindlbahn © © Gerhard Berger

Wer stressfrei ohne Auto die Innsbrucker Christkindlmärkte besuchen möchte, sollte auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen. Ein besonderes Erlebnis ist die Fahrt mit der Christkindlbahn. Der Triebwagen 19 samt Beiwagen 147 (beide Baujahr 1907) wird auch heuer wieder weihnachtlich geschmückt in Innsbruck unterwegs sein.

Die historische Straßenbahn fährt bis 21. Dezember jeweils am Freitag und am Samstag zwischen 15:30 und 19:00 Uhr.

Die Fahrt ist kostenlos. Fahrgäste können bei jeder Haltestelle ein- und aussteigen.

Mehr News

News aus Tirol

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln