Artikel drucken
Drucken

Innsbruck: Geänderte Verkehrsführung Haller Straße

Ein Fahrstreifen für öffentlichen Verkehr Richtung Zentrum.

Haller_Straße_01 © ÖAMTC
Haller Straße © ÖAMTC

Auf der Haller Straße in Innsbruck steht derzeit im Bereich vor der Kreuzung Hoher Weg/Mühlauer Brücke Fahrtrichtung Zentrum der linke Fahrstreifen ausschließlich Linienbussen zur Verfügung. Dieser "Fahrstreifen für Omnibusse" wurde aufgrund der Sanierungsarbeiten der Mühlauer Brücke eingerichtet, weil es hier immer wieder zu Behinderungen des öffentlichen Verkehrs gekommen ist.

Da diese neue Regelung von zahlreichen Autofahrern missachtet wird, kontrolliert die Polizei in diesem Abschnitt verstärkt.

Laut Informationen des Clubs soll der "Fahrstreifen für Omnibusse" lediglich für die Dauer der Arbeiten auf der Mühlauer Brücke bestehen bleiben. Die Brückensanierung wird voraussichtlich mit 25. September abgeschlossen sein.

Mehr News

News aus Tirol

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln