Artikel drucken
Drucken

B178: Arbeiten in St. Johann i. T.

Umgestaltung Einfahrt Knoten Süd  

baustellenschild.jpg © ÖAMTC
baustellenschild.jpg  -  Symbolfoto © ÖAMTC

Auf der Loferer Straße (B178) wird seit 3. April im Gemeindegebiet von St. Johann in Tirol die Einfahrt beim Knoten Süd umgestaltet. Es soll die Verkehrssicherheit für Auto- und Radfahrer erhöht werden.

Der Verkehr soll während der gesamten Bauzeit durchgehend zweispurig aufrecht erhalten werden. Fußgänger werden großräumig umgeleitet. Das Überqueren der B178 im Baustellenbereich ist nicht möglich.

Die Arbeiten werden bis voraussichtlich 22. Juni 2018 dauern. Anfang Juli werden dann Restarbeiten durchgeführt.

Weitere Links

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln