ÖAMTC Logo
ÖAMTC Logo
Artikel drucken
Drucken

A13: Sanierung Luegbrücke - Staugefahr!

Einspurige Verkehrsführung ab 9. Okober, zusätzlich Lkw-Dosierung bei Kufstein.

Luegbrücke © Creative.Commons.org
Luegbrücke © Creative.Commons.org

Die Luegbrücke auf der Brenner Autobahn (A13) zwischen Gries am Brenner und Brennersee wird derzeit umfassend saniert. Die Arbeiten werden bis Dezember dauern, es kommt in den unterschiedlichen Bauphasen immer wieder zu Änderungen der Verkehrsführung.

Von Sonntag, 09. Oktober, 22:00 Uhr, bis Freitag, 14. Oktober, 05:00 Uhr, wird im Bereich der Luegbrücke in beiden Richtungen nur ein Fahrstreifen zur Verfügung stehen. Aus Gründen der Verkehrssicherheit gilt eine 40 km/h-Beschränkung für alle Fahrzeuge.

Daher werden von Montag, 10. Oktober bis Donnerstag, 13. Oktober jeweils ab 05.00 Uhr Dosierungsmaßnahmen auf der Inntal Autobahn (A12) bei Kufstein für Lkw gesetzt.

(Witterungsbedingt kann es zu Terminänderungen kommen.)

Diese Sanierungsarbeiten sind nur eine kurzfristige Lösung, denn die Luegbrücke, die von 1966 bis 1968 errichtet wurde, wird 2024 das Ende ihrer Lebensdauer erreichen. Dann muss die Brücke neu gebaut werden. Parallel dazu wird eine Behelfsbrücke angefertigt, auf die der Verkehr während der Bauarbeiten umgeleitet werden kann. Erst dann können die neuen Tragwerke errichtet werden.

Ab 2025 wird dem Verkehr im Bereich der Luegbrücke nur ein Fahrstreifen je Richtung zur Verfügung stehen. Mit einem Ende der Bauzeit wird aus heutiger Sicht 2026/2027 gerechnet.

Mehr News

News aus Tirol

ÖAMTC Stützpunkt