Artikel drucken
Drucken

Sperre der B115 in Vordernberg

Rückbau der Baustelle beim Erzberg-Rodeo

B115: Vordernberg © Land Steiermak
B115: Vordernberg © Land Steiermak

Die Sanierung der Ortsdurchdahrt Vordenberg im Zuge der Eisen Straße (B115) wird nach der Winterpause fortgeführt. Bis Ende August wird der Verkehr im Ortsgebiet umgeleitet.

Heuer werden 800 Meter instand gesetzt, die Straße verbreitert, Ausweichen und eine Stützmauer errichtet, sowie Leitungen verlegt.

Hierfür wird die B115 gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Peter-Tunner-Gasse und Hauptplatz. Teilweise steht nur ein Fahrstreifen zur Verfügung, der Verkehr wird ampelgeregelt. Gesperrt ist auch die Ausfahrt des Johann-Dulnig-Weges in die Peter-Tunner-Straße, auch hier erfolgt eine örtliche Umleitung.

Einschränkungen gibt es auch für Fußgänger: Wegen der Sperre des Gehsteigs der Eisen Straße und einer Engstelle im Bereich des Hochofenmuseums in der Peter-Tunner-Gasse werden Fußgänger über die östlich liegende Zufahrtsstraße geleitet.

Für die Dauer des Erzberg-Rodeos (29. Mai – 2. Juni) soll die B115 provisorisch befahrbar sein.

  

Weiterführende Links

Alle Steiermark-News

Verkehrsmeldungen Steiermark

VAO - Verkehrsauskunft Österreich

Mehr News

News aus Steiermark

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln