Artikel drucken
Drucken

Sanierung der Brucker Schnellstraße

Gegenverkehr bis Ende Juni 2019

symbolfoto_gegenverkehr.jpg © ÖAMTC
Symbolfoto Gegenverkehr © ÖAMTC

Seit 12. Februar wird die Brucker Schnellstraße (S35) zwischen Laufnitzdorf und Frohnleiten instand gesetzt. Saniert werden sechs Kilometer Fahrbahn inklusive fünf Brücken. Der Verkehr wird bis Ende Juni im Gegenverkehr geführt. Die Anschlussstelle Laufnitzdorf sowie die Auffahrt Röthelstein sind in Richtung Bruck/Mur für die Dauer der Arbeiten gesperrt, ausweichen ist über Frohnleiten Süd oder Röthelstein möglich.

Weiterführende Links

Großbaustellen in der Steiermark

Alle Steiermark-News

Verkehrsmeldungen Steiermark

Asfinag

Mehr News

News aus Steiermark

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln