Artikel drucken
Drucken

Autofreier Tag in Graz

Tour de Graz entfällt.

Autofreier Tag Graz © Stadt Graz/Harry Schiffer
Autofreier Tag Graz © Stadt Graz/Harry Schiffer

Am Mittwoch, 22. September 2021 ruft Graz erneut zum europaweiten Autofreien Tag auf. Der Opernring ist gesperrt. Die traditionelle Tour de Graz wurde abgesagt.

Das Mobilitätsfest findet auf dem Opernring statt. Besucher erwarten von 10.00 bis 20.00 Uhr neben Live Musik und Gewinnspiel zahlreiche Aktionen rund um das Thema Mobilität, wie etwa die Aktion „Toter Winkel bei Lkw“ und „Dooring“-Gefahr.

Von 05.00 bis 23.00 Uhr ist der Opernring von der Franz-Graf-Allee bis zur Herrengasse, sowie die Girardigasse gesperrt.


Ausweichmöglichkeiten:

  • Von Süden oder Osten kommend: Glacisstraße, Bergmanngasse, Wickenburggasse und Keplerstraße
  • Von Norden kommend: Glacisstraße, Rechbauerstraße

Weiterführende Links:

Weitere Steiermark-Themen

Aktuelle Verkehrslage in der Steiermark

Routenplaner

HP: Stadt Graz - Autofreier Tag

Mehr News

News aus Steiermark

ÖAMTC Stützpunkt