ÖAMTC Logo
ÖAMTC Logo
Artikel drucken
Drucken

A9: Sanierung zwischen Edlach und Gaishorn

Ab 4. April.

A9_Bruecke_Edlach_Trieben.jpg © Asfinag
A9_Bruecke_Edlach_Trieben.jpg © Asfinag

Am Montag, 4. April, startet die Generalsanierung der A9 (Pyhrn Autobahn) in der Obersteiermark.

Fahrbahn und 16 Brücken werden einer grundlegenden Sanierung unterzogen, dazu wird eine neue Lärmschutzwand errichtet.

Die ersten Vorbereitungsarbeiten für das Großprojekt begannen bereits im Vorjahr.
Bei der Einrichtung der Verkehrsführung ist von Montag, den 4. April, bis Mittwoch Richtung Norden/Voralpenkreuz nur ein Fahrstreifen frei, von Mittwoch bis Freitag, den 8. April wird die Verkehrsführung Richtung Süden/Spielfeld eingerichtet, wobei ebenfalls nur ein Fahrstreifen befahrbar bleiben kann.

Ab Samstag, 9. April bleiben immer zwei – allerdings etwas verengte – Spuren pro Richtung für den Verkehr benützbar.

Weiterführende Links:

Alle Steiermark-News

Verkehrsmeldungen Steiermark

Asfinag

Mehr News

News aus Steiermark

ÖAMTC Stützpunkt