ÖAMTC Logo
ÖAMTC Logo
Artikel drucken
Drucken

A9: Nachtsperren im Plabutschtunnel

Wartungen an den Sicherheitseinrichtungen.

Plabutsch Tunnel © ÖAMTC
Plabutsch Tunnel © ÖAMTC

Kurz vor Einsetzen des Sommerreiseverkehrs werden im Grazer Plabutschtunnel im Zuge der A9 (Pyhrn Autobahn) umfangreiche Wartungsarbeiten vorgenommen.

Seit Montag, den 20. Juni bis Freitag früh, also insgesamt vier Nächte, sowie in der Woche darauf am 27. und 28. Juni, jeweils zwischen 20.00 und 5.00 Uhr früh, ist der Plabutschtunnel daher in beiden Richtungen gesperrt. Der Verkehr wird über das Grazer Stadtgebiet umgeleitet.
Über das Wochenende werden die Arbeiten unterbrochen, um einen störungsfreien Ausflugsverkehr zu ermöglichen.

Die Arbeiten umfassen die Überprüfung und gegebenenfalls Instandsetzung der gesamten Sicherheitstechnik in den Röhren, Sanierung der Fahrbahn in den Vorportalbereichen sowie Erneuerung der Markierungen.

Weiterführende Links

Weitere Steiermark-Artikel

Verkehrsmeldungen aus der Steiermark

Routenplaner

Asfinag

Mehr News

News aus Steiermark

ÖAMTC Stützpunkt