ÖAMTC Logo
ÖAMTC Logo
Artikel drucken
Drucken

A2: Sanierung zwischen Hartberg und Sebersdorf

Arbeiten ab Montag, 14. März

baustelle verschwenk.jpg © ÖAMTC
baustelle verschwenk.jpg © ÖAMTC

Am 14. März beginnt die Sanierung des A2-Abschnitts zwischen Hartberg und Sebersdorf. Bis Dezember werden zehn Kilometer der Autobahn in Fahrtrichtung Graz erneuert. Es stehen aber weiterhin zwei Fahrspuren pro Richtung für den Verkehr zur Verfügung.

Saniert werden in den kommenden Monaten die Fahrbahn und Brücken, inklusive der Entwässerung. Bis Ende Juni/Anfang Juli werden auf der Richtungsfahrbahn Wien drei Fahrstreifen eingerichtet, wovon eine für die Fahrtrichtung Graz ist, die zweite Spur Richtung Graz bleibt auf der Gegenfahrbahn direkt neben der Baustelle.

Von Juli bis Dezember wechseln die Bauarbeiten in die Mitte der Autobahn. In dieser Bauphase läuft der Verkehr jeweils auf zwei verengten Fahrstreifen wieder auf der jeweiligen Richtungsfahrbahn.

Weiterführende Links

Alle Steiermark-News

Verkehrsmeldungen Steiermark

Asfinag

Mehr News

News aus Steiermark

ÖAMTC Stützpunkt