ÖAMTC Logo
ÖAMTC Logo
Artikel drucken
Drucken

Sbg: A10-Winterfahrverbot für Lkw über 7,5 Tonnen

Fahrverbot an Freitagen und Samstagen

Lkw.jpg ÖAMTC
Lkw.jpg © ÖAMTC

Um das Stauaufkommen vor den Baustellenbereichen rund um die Tunnelsanierungen auf der Tauern Autobahn (A10) an den Wochenenden einzudämmen wurde auf der A10 ein Fahrverbot für Lkw über 7,5 Tonnen verfügt. Die Fahrverbote gelten wie folgt:

Geografisch:

  • Auf der Richtungsfahrbahn Villach (Fahrtrichtung Süd) zwischen dem Knoten Salzburg (Kreuzungung A 10 von der A 1) und dem Knoten Pongau, wenn das Ziel der Fahrt in Italien beziehungsweise Slowenien liegt oder über Italien beziehungsweise Slowenien erreicht werden soll 
  • auf der Richtungsfahrbahn Salzburg (Fahrtrichtung Norden) zwischen der Anschlussstelle Rennweg und der Anschlussstelle Golling, wenn das Ziel der Fahrt in Deutschland beziehungsweise in der Tschechischen Republik liegt, oder über Deutschland beziehungsweise die Tschechische Republik erreicht werden soll

Zeitlich:

  • An allen Freitagen vom 26. Jänner 2024 bis einschließlich 29. März 2024 in der Zeit von 13 bis 19 Uhr
  • an allen Samstagen vom 27. Jänner 2024 bis einschließlich 30. März 2024 in der Zeit von 7 bis 15 Uhr

Es gibt eine lange Liste von Ausnahmen, die von den transportierten Gütern abhängen.

Mehr News

News aus Salzburg

ÖAMTC Stützpunkt