Artikel drucken
Drucken

Grenzkontrollen Walserberg 2019

Dritte Abfertigungsspur angekündigt.

Walserberg Stau.jpg © ÖAMTC/Schu
Walserberg Stau.jpg © ÖAMTC/Schu

Um den Verkehr am Grenzübergang Walserberg flüssig zu halten, wird noch heuer eine weitere Abfertigungsspur eingerichtet. Schon auf österreichischem Gebiet soll der Lkw- vom Pkw-Verkehr getrennt und Lkw auf eine eigene Spur geleitet werden. Auf deutscher Seite wird die Kontrollstelle erweitert. Dadurch könnten Pkw künftig zweispurig über die Grenze rollen. 

Diese Massnahmen wurden nach Gesprächen zwischen dem Salzburger Verkehrslandesrat und dem Bayrischen Innenminister angekündigt. Die Erlaubnis für die Verlängerung der Kontrollen läuft eigentlich mit 11. Mai 2019 aus. Offenbar rechnet man aber damit, dass die Grenzkontrollen noch einmal prolongiert werden.

Mehr News

News aus Salzburg

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln