Artikel drucken
Drucken

Der 8. Stützpunkt im Land Salzburg

Die „Gelben Engel“ sind in Saalfelden gelandet! Der zweite Stützpunkt im Pinzgau hat ab jetzt für Sie geöffnet.

Stützpunkt Saalfelden © ÖAMTC Salzburg
Stützpunkt Saalfelden © ÖAMTC Salzburg

Modern, transparent und einladend. So präsentiert sich der neue ÖAMTC-Stützpunkt in Saalfelden. Der zweite Stützpunkt neben Zell am See war notwendig geworden, weil die ÖAMTC-Familie kontinuierlich wächst. Mittlerweile zählt der Club im Pinzgau 17.000 Mitglieder, dazu kommen noch 6.500 Kinder und Jugendliche, die gratis beim Club sind.

Stützpunktleiter Peter Niederreiter und sein 14-köpfiges Team stehen den Mitgliedern ab 10. Juli mit Rat und Tat zur Seite.

Der Neubau verfügt über einen großzügigen Servicebereich mit gut sortiertem Shop. Ob ÖAMTC-Schutzbrief, touristische Beratung, kostenlose Routenplanung, Rechtsfragen, Kindersitze oder Sicherheitszubehör rund ums Auto: Der Mitgliederservice versteht sich als Anlaufstelle für sämtliche Anliegen der Clubmitglieder. Darüber hinaus wird auch das komplette Versicherungsservice des Clubs angeboten.

Modernste Bremsprüfstände sowie Abgas- und Achsvermessungsgeräte garantieren perfektes technisches Service. „Pro Jahr führen wir im Pinzgau 17.500 technische Überprüfungen und 8.000 Pannenhilfen durch. Mit dem neuen Standort werden unsere Mitglieder und die zahlreichen Touristen, die den Pinzgau besuchen, optimal betreut“, freut sich ÖAMTC-Chef Erich Lobensommer.

Die offizielle Eröffnung findet im September statt. Im Oktober bietet der Club den Stützpunkt-Besuchern in Saalfelden viele attraktive Angebote und Aktionen.

ÖAMTC Saalfelden, Loferer Bundesstraße 15, Tel. 06582 71600

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7.30 – 18.00 Uhr, Samstag von 8.00 – 12.00 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Neubau Freistadt.jpg © ÖAMTC

Neubau Stützpunkt Freistadt gestartet

Mit einem traditionellen Spatenstich wurde der Neubau des ÖAMTC Stützpunktes in Freistadt feierlich eingeläutet. Etwas mehr als acht Monate wird die Bauzeit betragen. Ab dem 16. Dezember 2017 steht den Mitgliedern und Mitarbeitern des Clubs ein funktionelles, modernes und top ausgestattetes Gebäude …

Mehr News

News aus Salzburg

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln