Artikel drucken
Drucken

AQUILA 2018

Die Verkehrssicherheit des ÖAMTC Salzburg wurde für den Österreichischen Verkehrssicherheitspreis nominiert.

AQUILA Preis 2018 © ÖAMTC Salzburg
AQUILA Preis 2018 © ÖAMTC Salzburg

Die innovative Verkehrssicherheitsarbeit des ÖAMTC Salzburg findet auch über die Landesgrenzen hinaus große Beachtung: Für den Workshop „ReAction“ (Ablenkung und Alkohol am Steuer) wurde der ÖAMTC Salzburg kürzlich in Wien für den Österreichischen Verkehrssicherheitspreis „Aquila“ nominiert. Im Rahmen einer Gala wurde der ÖAMTC Salzburg mit dem dritten Platz ausgezeichnet!

Das könnte Sie auch interessieren

Salzburg_Header © Tourismus Salzburg

Salzburg

Die Musik- und Kulturmetropole an der Salzach

ÖAMTC Salzburg

Vorsicht bei Unfällen mit Elektroautos. Der ÖAMTC schult Salzburger Feuerwehrleute.

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln